Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Neu im Kino: Death Wish - Bruce Willis sieht rot

Im Remake des Actionklassikers „Ein Mann sieht rot“ (Originaltitel: „Death Wish“) tritt „Stirb Langsam“-Star Bruce Willis in die Fußstapfen von Charles Bronson und begibt sich auf einen blutigen Rachefeldzug gegen die Mörder seiner Frau und seiner Tochter.

Dr. Paul Kersey (Bruce Willis) arbeitet als Notfallchirurg in einem großen Krankenhaus in Chicago. Jeden Tag wird der liebevolle Familienvater mit den Folgen und Opfern der grassierenden Gewalt auf den Straßen der Metropole konfrontiert. Als eines Tages seine Ehefrau (Elisabeth Shue) bei einem Raubüberfall in ihrem Haus erschossen und seine Tochter (Camila Morrone) so schwer verletzt wird, dass sie ins Koma fällt, ändert sich für ihn alles.

Mehr zum Thema: Was wir von Bruce Willis lernen können

Die Polizei macht bei ihren Ermittlungen allerdings keinerlei Fortschritte. Frustriert und voller Wut begibt sich Paul nun selbst auf einen gnadenlosen Ein-Mann-Feldzug gegen die Unterwelt von Chicago. Als Videos von seinen Taten im Internet auftauchen, wird er von den Medien als Held gefeiert. Doch schon nach kurzer Zeit ist ihm nicht nur die Unterwelt von Chicago auf den Fersen, sondern auch die Polizei unter Detective Rains (Dean Norris).

Bruce Willis meldet sich in seiner Paraderolle als einfacher Mann, der sich gegen Verbrecher zur Wehr setzen muss (Stirb Langsam 1-5), zurück. Unter der Regie von Horror-Spezialist Eli Roth („Cabin Fever“, „The Green Inferno“) entstand daraus ein brutaler und kerniger Action-Thriller, der nicht nur den Fans des Originals gefallen dürfte.

Autor: Martin Arnold, Playboy Deutschland
Die Oscar-Verleihung 2018
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.