Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Terence Hill kehrt zurück ins Kino

Terence Hill ist zurück auf der Leinwand! Allerdings knüpft sein neuer Film "Mein Name ist Somebody" inhaltlich nicht an die alten Kultstreifen an, die er mit seinem verstorbenen Freund und Filmpartner Bud Spencer drehte. Auch wenn der Filmtitel es vermuten lässt, handelt es sich um ein Drama, statt um eine Komödie. Trotzdem ist es erfreulich, den mittlerweile 79-jährigen, wieder auf der Leinwand zu sehen.

Zur Geschichte: Terence Hill spielt den modernen Aussteiger Thomas, der auf seiner Harley einsam durch die Wüste Spaniens fährt. Doch als er die junge Lucia (Veronica Bitto) aus den Händen zweier Verbrecher rettet, ist es mit der ersehnten Einsamkeit schnell vorbei. Mehr erfahren Sie im Video oben!

 

Autor: Playboy Redaktion, Playboy Deutschland
Bud Spencer & Terence Hill - Slaps And Beans Trailer
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.