Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Kinostart: War Dogs

Wie man schnelles Geld mit Waffenhandel verdienen kann - und dabei humorvoll bleibt

"War Dogs"

Die Aussicht auf Ruhm und das schnelle Geld bildet die Grundlage für viele Kinofilme. In "War Dogs" basiert sie auf einer wahren Geschichte, die unheimlich komisch und spannend inszeniert ist. Ab dieser Woche im Kino

Darum geht's in "War Dogs": Davids Leben läuft nicht gerade nach Plan. Seine Karriere als Unternehmer ist kläglich gescheitert und nun schlägt er sich in Miami als Masseur durch. Als seine Freudin Iz schwanger wird, weiß er, dass das so nicht weiter gehen kann. Sein Problem: Er hat keinen Plan B. Genau zu diesem Zeitpunkt trifft Davids alter Schulfreund Efraim wieder in sein Leben, der mittlerweile eine Firma leitet, die Waffen im Internet verkauft. Die neue Regelung der US-Regierung kommt dabei wie gerufen: Rüstungaufträge für den Irak-Krieg werden ab sofort auch im Internet ausgeschrieben. Sofort wittert Efraim seine Chance, an diesem lukrativen Geschäft teilzunehmen und überredet David dazu, einzusteigen. Der ist eigentlich ein Kriegs-Gegner, doch die Aussicht auf Geld und darauf, seinem Kind etwas bieten zu können, lassen die Gewissensbisse schnell verblassen.

Darum freuen wir uns auf "War Dogs": Die Handlung aus "War Dogs" basiert auf einem Artikel des "Rolling Stone" aus dem Jahr 2011 und interpretiert die wahre Geschichte sehr humorvoll. Komödien-Held Jonah Hill macht diesen Film erneut zu einem Kracher, der einfach zum Lachen animiert. 

Für Fans von: Filmen wie "Good Morning Vietnam" oder "Lord of War"

Kinostart: 29. September 2016

Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.