Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Wes Craven - der "Godfather of Horror"

Die Top 10 seiner besten Filme

Wes Craven - Der “Godfather of Horror”

Anlässlich seines Geburtstages haben wir den Meister des Horrors, Wesley Earl „Wes" Craven, mit seinen für uns bedeutendsten Filmen geehrt. Viel Spaß mit unserer Top 10. 

Die Filme von Wes Craven waren prägend für das gegenwärtige Horrorkino, nicht zuletzt aufgrund der dargestellten Gewalt. Kein anderer wusste in der damaligen Zeit besser, was die Leute wollen: "Blut! Es ist immer Blut!” So simpel das Rezept klingt, so erfolgreich wurde er damit. Wichtig in Cravens Filmen ist der Moment der Hoffnung. Dieser emotionale Aspekt trug stets seine Filme und lies auch die Zuschauer selbst in den brutalsten Sequenzen nicht alleine

Obwohl der Altmeister des Horrors selbst keinen Horror mochte, revolutionierte dieses Genre wie kein anderer. Deshalb haben wir für Sie die besten der Besten seiner Werke auserwählt. Das ist unseren Top 10:

1. 1972: Das letzte Haus links (The Last House on the Left oder Mondo brutale)

2. 1977: Hügel der blutigen Augen (The Hills Have Eyes)

3. 1982: Das Ding aus dem Sumpf (Swamp Thing)

4. 1984: Nightmare – Mörderische Träume (A Nightmare on Elm Street)

5. 1985: Twilight Zone (Unbekannte Dimensionen, Fernsehserie)

6. 1989: Shocker

7. 1995: Vampire in Brooklyn

8. 1996: Scream – Schrei! (Scream)

9. 2005: Red Eye

10. 1988: Die Schlange im Regenbogen (The Serpent and the Rainbow)

Autor: Playboy Redaktion, Playboy Deutschland
Ant-Man and the Wasp - Trailer
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.