Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Nackte Tatsachen im "Promi Big Brother"-Haus

Milo Moiré macht Lust auf mehr

"Promi Big Brother" könnte interessant werden

Milo Moiré zieht ins "Promi Big Brother"-Haus ein. Die Düsseldorfer Nacktkünstlerin sorgt dort mit Sicherheit für einiges Aufsehen.

Die Teilnehmer für das Experiment in Totalüberwachung stehen fest. Zugegeben nicht alle kennt man, eine aber dafür sehr gut: Milo Moiré war schon als Blende Sechs in unserer August-Ausgabe 2016 zu sehen. Nun wird sie in das "Promi-Big Brother"- Haus einziehen, wie der Sender "Sat1" offiziell bekannt gab. 

Die gebürtige Schweizerin geizt nicht mit Reizen, hat aber eine klare Meinung zu Frauenrechten und Kunstfreiheit: "Kunst hat viele Aspekte", verriet uns Milo. "Einerseits das Sinnliche, das Verführerische, das man konsumieren möchte. Aber es geht auch darum, den Geist zu aktivieren und auf emotionale, intuitive Art zu neuem Denken anzuregen", sagte sie im Interview.

[Instagram Embed: https://www.instagram.com/p/BXP2I0ZnnF4/?hl=de&taken-by=milomoire]

Die Verbindung von Milo und dem Playboy geht über die Liebe zur sexuellen Befreiung und der Kunst hinaus. Auch bei der Jubiläumsparty zum 45-jährigen Bestehen des deutschen Playboys war Milo zu Gast – und sorgte prompt für Aufsehen. 

„Meine Vagina ist mein Kommunikator“, sagt das ehemalige Model mit Uni-Abschluss in Psychologie. Ihre Aktionen sind Provokant: Letztes Jahr stellte sich die 34-Jährige auf den Trafalgar Square in London mit einem verspiegelten Kasten um ihren Unterleib und forderte Passanten auf, durch eine Öffnung ihre Vagina anzufassen. Auch in der Düsseldorfer Alstadt ließ sie sich einmal freiwillig von Fremden an Brüste und Intimbereich fassen.

[Instagram Embed: https://www.instagram.com/p/BHSo6oPDLtS/?hl=de&taken-by=milomoire]

Zu ihrem "Big Brother"-Einzug (ab 11. August) sagte Milo kürzlich der "Bild"-Zeitung: „Die meisten Leute kennen mich nur als Künstlerin und nicht als Privatperson. Nicht nur die Zuschauer werden mich besser kennenlernen, sondern ich mich selbst auch.“

Wir freuen uns auf Milos Einzug ins "Big Brother"-Haus, wo sie zusammen mit anderen Persönlichkeiten wie Sarah Knappik, Willi Herren oder Sarah Kern ab dem 11. August zwei Wochen wohnen wird.

Eine Frage stellen wir uns aber noch: Wie groß wird das Gepäck von Milo wohl diesmal sein? 

Video – Die große Playboy-Jubiläumsparty
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen