Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Mario Götze - Der verlorene Held von Rio

Er erlöste uns 2014. Dann sank sein Stern...

"Der Götze, der er mal war, den werden wir nie wieder sehen"

"Zeig der Welt, dass du besser bist als Messi" - Joachim Löw, der Bundestrainer, spricht diesen Satz in die Nacht von Rio hinein, in das Tosen der Schlussphase im Maracanã. Er spricht ihn ins Ohr von Mario Götze, der Satz hängt kurz zwischen ihnen, dann betritt Götze, der letzte Joker in diesem WM-Finale, den Rasen...

Vier Jahre später ist der WM-Held von Rio tief gefallen. Nach gesundheitlichen Problemen und einem durchwachsenen Comeback nimmt Jogi Löw den 25-Jährigen nicht mit nach Russland. In unserer aktuellen Ausgabe hat sich Autor Lucas Vogelsang in einem Ausführlichen Portät der Personalie Götze gewidmet. 

[Instagram Embed: https://www.instagram.com/p/BWe-p1PnH3u/]

"Der Götze, der er mal war", sagt ein Mitspieler, "den werden wir nie wieder sehen"

Woran liegt es, dass der Edel-Techniker zum Sorgenkind wurde? Woher kommt die plötzliche Schwere, des einstigen Wundertalents? Dieser Frage geht Autor Lucas Vogelsang nach und hat dafür Weggefährten befragt, die Götze auf dem Platz und der Kabine nahe gekommen sind.

Wurde Mario Götze das eigene Potenzial zur Bürde?

Einige sind sich sicher, dass die Fußball-Welt den Helden von 2014 nicht mehr in Topform sehen wird: "Der Götze, der er mal war“, sagt ein ehemaliger Mitspieler, „der wird er nicht mehr. Das ist vorbei. Den werden wir nie wieder sehen.“

Die ganze Geschichte lesen Sie ab 16. Mai im neuen Playboy.

Autor: Playboy Redaktion, Playboy Deutschland
Fußball-Star Mats Hummels und seine hübsche Cathy
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.