Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Unten kracht's

Die möglichen Szenarien im Abstiegskampf

Wer muss runter? Wer darf bleiben? Wer muss nachsitzen?

Hannover ist schon unten. Hier hat man sich schon relativ früh in der Saison mit der Zweitklassigkeit anfreunden müssen. Am 34. Spieltag der Bundesliga entscheidet sich diesen Samstag, wer Hannover hinterher muss. Das große "Was passiert wenn" gibt den Überblick.

Wer muss mit Hannover nächstes Jahr nach Sandhausen und Heidenheim? In der Verlosung stehen die großen Traditionsvereine: Eintracht Frankfurt, Werder Bremen und der VfB Stuttgart. Stuttgart muss zum VfL Wolfsburg, Bremen und Frankfurt treffen ausgerechnet zum Saisonfinale direkt aufeinander. Alle drei Teams haben theoretisch die Chance, die Klasse zu halten. Theoretisch... Wir zeigen 3 Szenarien des 34. Spieltags.

szenario 1: unentschieden bei bremen und Frankfurt

Damit währe Eintracht Frankfurt direkt gerettet. Bremen müsste in die Relegation – es sei denn, die Schwaben entdecken auf den letzten Metern die Freude am Toreschießen und gewinnen mit mindestens sieben Toren Differenz in Wolfsburg. In diesem Fall wäre Stuttgart in der Relegation.

Szenario 2: Bremen gewinnt gegen Frankfurt

Bremen wäre bei einem Sieg gerettet, wir vermuten, dass dann sogar Viktor Skripnik lächeln würde. Vielleicht. Frankfurt würde gemeinsam mit Nürnberg nachsitzen und der VfB wäre abgestiegen. Einzige Chance für die Stuttgarter: man müsste 6 Tore im Torverhältnis gegenüber der Eintracht aufholen. Verlieren die Frankfurter zum Beispiel 3:0 gegen Bremen, würde ein 3:0 bei den Wölfen reichen. Wird trotzdem eng.

Szenario 3: Frankfurt gewinnt in bremen

Die Eintracht ist der Strohhalm, an den sich das Ländle klammert. Gewinnen die Frankfurter ihr Spiel gegen Bremen, reicht den Stuttgartern ein Sieg gegen die Wölfe für die Relegation, Bremen müsste nächste Saison in der zweiten Liga ran. Montagsspiele kennt man ja aus der Saison bereits. Die Stuttgarter auch. Wir lassen das mal unkommentiert...

 

Autor: Leopold Zaak
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.