Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Blockbuster-Alarm

Die TV-Highlights zu Ostern

TV-Programm Ostern 2018: Alle Blockbuster & Film-Highlights

Eier suchen ist ja ganz nett, doch Mann braucht an den freien Ostertagen auch eine gewaltige Ladung Action und Unterhaltung. Wir stellen euch die Highlights vor.

Wollt ihr gemeinsam mit der ganzen Familie die TV-Highlights schauen oder nach dem Trubel gemütlich die Blockbuster genießen? Hier ist eine feine Auswahl an Familien- und Actionfilmen.

KARFREITAG, 30.03.2018

1. „Das Joshua-Profil“ (Thriller Deutschland 2018), 20.15 Uhr RTL

Autor Max (Torben Liebrecht) führt mit Ehefrau Kim (Franziska Weisz) und Pflegetochter Jola (Lina Hüesker) ein geregeltes Leben in Berlin. Abgesehen vom mauen Interesse an seinen Büchern, läuft alles gut - bis sich eine mysteriöse Stimme am Telefon meldet: "Sie sind in großer Gefahr!" Fortan gerät Max' Leben völlig aus den Fugen.

2. „Die Kinder der Villa Emma“ (Spielfilm Deutschland/Österreich 2016, ARD 20.15 Uhr

Nach wahren Begebenheiten erzählt das bewegende Drama  von einer gefährlichen Flucht, die sich während des Zweiten Weltkriegs zugetragen hat. 1942/1943 war das italienische Dorf Nonantola tatsächlich Zufluchtsort von 73 jüdischen Kindern, die sich auf ihrem Weg ins "gelobte Land" Palästina dem gnadenlosen Zugriff der Nationalsozialisten entziehen wollten.

3. „Gladiator“ (Monumentarfilm Vereinigtes Königreich/USA 2000), 20.15 Uhr RTL2

Im Mittelpunkt des Filmes steht der erfolgreiche römische Feldherr Maximus Decimus Meridius, der ein treuer Gefolgsmann des Kaisers Mark Aurel ist. Mark Aurel, der sich seit Jahren an der nördlichen Grenze des Reiches befindet, um einfallende Germanenstämme abzuwehren, sieht sein Ende nahen und möchte Rom dem Volk wieder zurückgeben, also das Kaisertum abschaffen und die Republik wiederherstellen. Diese Aufgabe will er Maximus übertragen, der als Feldherr der nördlichen Provinzen hoch geschätzt ist. Gladiator ist ein mit fünf Oscars prämierter Monumentalfilm aus dem Jahr 2000. Er entstand unter der Regie von Ridley Scott und spielte weltweit ca. 457 Millionen US-Dollar ein.  

Gladiator ist ein mit fünf Oscars prämierter Monumentalfilm aus dem Jahr 2000. Er entstand unter der Regie von Ridley Scott und spielte weltweit ca. 457 Millionen US-Dollar ein. Im Mittelpunkt des Filmes steht der erfolgreiche römische Feldherr Maximus Decimus Meridius, der ein treuer Gefolgsmann des Kaisers Mark Aurel ist. Mark Aurel, der sich seit Jahren an der nördlichen Grenze des Reiches befindet, um einfallende Germanenstämme abzuwehren, sieht sein Ende nahen und möchte Rom dem Volk wieder zurückgeben, also das Kaisertum abschaffen und die Republik wiederherstellen. Diese Aufgabe will er Maximus übertragen, der als Feldherr der nördlichen Provinzen hoch geschätzt ist.

4. „The Green Mile“ (Spielfilm USA 1999), 20.15 Uhr 3sat

"The Green Mile" – so nennt sich der Todestrakt des Staatsgefängnisses Cold Mountain. John Coffey wurde zum Tode verurteilt, weil er zwei Mädchen missbraucht und ermordet haben soll. Dem Hünen wohnt aber auch eine übernatürliche Kraft inne … Kann ein Mörder zugleich ein begnadeter Heiler sein? Und wenn ja, darf oder sollte man ihn dann töten? Verfilmt mit Oscar-Preisträger Tom Hanks.

OSTERSAMSTAG, 31.03.2018

1. "Kung Fu Panda 3", 20.15 Uhr, Sat.1

Panda Po ist baff. Er dachte immer, er sei der letzte seiner Art. Doch da steht plötzlich sein leiblicher Vater vor ihm und verrät, dass es ein Dorf gibt, in dem es von Pandas nur so wimmelt. Die könnten im Kampf gegen den Schurken Kai helfen. Doch dazu müssten sie erst ein Kampftraining absolvieren. Diese Fortsetzung macht Spaß und ist nicht nur ein Film für die ganze Familie.

OSTERSONNTAG, 01.04.2018

1. „Beverly Hills Cop – Ich lös‘ den Fall auf jeden Fall“ (Actionkomödie USA 1984). 14.00 Uhr Kabeleins

Beim Versuch, den Mord an einem Freund aufzuklären, entlarvt Polizist Foley (Eddie Murphy) nicht nur einen Gangsterboss, er muss auch mit den sturen Kollegen aus Beverly Hills fertig werden.

2. „Beverly Hills Cop II“ (Actionkomödie USA 1987), 18.10 Uhr Kabeleins

Wer kennt nicht mehr die Titelmusik von DER Action-Komödie mit Eddie Murphy? An Ostern kann man doch wieder mal einen Marathon starten... und gleich mit Bud Spencer und Terence Hill weitermachen.

3. „Vier Fäuste gegen Rio“ (Westernkomödie Italien 1984), 18.10 Uhr kabeleins

4. "Die rechte und die linke Hand des Teufels" (Westernkomödie aus dem Jahr 1970), 20.15 Uhr kabeleins

Erster Hit des Prügelduos Bud Spencer und Terence Hill. Zwei kleinkriminelle Brüder machen ein verlassenes Nest im Südwesten der USA unsicher. Während sich der "Kleine" (Spencer) als Sheriff ausgibt, versucht der "müde Joe" (Hill) die Vertreibung der Mormonen aus dem Tal zu verhindern.

5. "Vier Fäuste für ein Halleluja" (Westernkomödie 1972), 22.50 Uhr kabeleins

Was wäre ein Ostern ohne Bud Spencer und Terence Hill? Undenkbar!

OSTERMONTAG, 02.04.2018

1. "Independence Day: Wiederkehr", (Sci-Fi-Action 2016), 20.15 Uhr SAT1

Wir wussten immer, dass sie zurückkehren werden! Mit Hilfe der Alien-Technologie haben die Nationen der Welt gemeinsam ein gigantisches Abwehrprogramm entwickelt, um die Erde zu schützen. Aber nichts kann uns vor der hochentwickelten und nie dagewesenen Stärke der Aliens bewahren. Lediglich durch den Einfallsreichtum einiger mutiger Männern und Frauen kann unsere Welt vor der Zerstörung gerettet werden.

Regisseur Roland Emmerich konnte ein hochkarätiges Star-Ensemble für seinen Film gewinnen: es spielen Liam Hemsworth, Jeff Goldblum, Bill Pullman, Judd Hirsch, Vivica A. Fox, Brent Spiner, Charlotte Gainsbourg, Jessie Usher, Maika Monroe und Sela Ward.

2. "Charade" (1963), 20.15 Uhr 3SAT

Witwe Reggie (Audrey Hepburn) wird in Paris von drei Gangstern verfolgt, die hinter dem Erbe ihres verstorbenen Mannes her sind. Sie wendet sich an den charmanten Peter Joshua (Cary Grant), doch kann sie ihm auch wirklich trauen? 

3. „Stirb Langsam“ (Actionfilm USA 1988), 22.05 Uhr VOX

    Der US-Actionklassiker mit Bruce Willis und Alan Rickman, der eigentlich jeden Feiertag geht.

4. "Der Soldat James Ryan" (1998), 22.35 Uhr SAT1

6. Juni 1944. Amerikanische Soldaten landen in "Omaha Beach", wie das Operationsgebiet in der Normandie genannt wurde. Eine Gruppe von acht Soldaten, die den Sturm auf die Küste überlebt, erhält den Auftrag den Fallschirmjäger James Ryan (Matt Damon), dessen drei Brüder bereits im Krieg gefallen sind und der selbst als vermisst gilt, ausfindig zu machen und nach Hause zu schicken.

Autor: Britta Geiger
Das Playboy-Interview mit Christian Ulmen
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.