Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Kolumne: Vom Leben gelernt

Zu Drachen nett sein ist nutzlos

Playboy-Autoren über ihre schmerzhaftesten Lebens-Lektionen

Schlechte Manieren bringen einen oft in Schwierigkeiten – gute aber noch viel öfter

Mit Umsichtigkeit und der Absicht, niemanden zu verletzen, manövrierte ich mich schon in die unangenehmsten Schlamassel hinein. So auch bei der Geschichte mit dem Drachen. Diesem hässlichen, bescheuerten Drecksteil.

Zu meiner Wohnungseinweihung überreichte mir eine Freundin vor Jahren ein ganz besonderes Geschenk: „Hab ich dir aus Thailand mitgebracht“, sagte sie mit süßem Lächeln. Schon während ich mein „Wow, danke!“ herauspresste, lief mir ein Schauer über den Rücken. Ich Heuchler!

Denn was ich dort in meiner Hand hielt, ließ mich nicht nur am Geisteszustand der Freundin, sondern gesamt Thailands, wenn nicht sogar Asiens zweifeln: ein Aschenbecher in Form eines chinesischen Drachen in Metallic-grau, besetzt mit glitzernden grünen Plastiksteinen. Da hätte ich nicht einmal eine Ernte 23 drin ausgedrückt.

Was tun mit einem Schrott-Geschenk?

Sofort überlegte ich, wo dieser Bleigießunfall am wenigsten Schaden anrichten würde. Keller? Voll. Mülltonne? Ließ mein Gewissen nicht zu. Balkon? Als Vogeltränke? Vogelscheuche? Die einzige ethisch vertretbare Möglichkeit, die ich sah, hieß: ironisch verschenken.

Ich nahm das Schmäh-Souvenir mit auf eine Bad-Taste-Party und drückte es dem Gastgeber in die Hand. Er ist einer, der auch Gartenzwerge, Hirschgemälde und Ethno-Klimbim aus entfernten Weltgegenden cool findet, und drapierte das Teil gleich auf dem Küchentisch. Eine Winwin-Situation - die sich binnen einer Sekunde in eine Shit-Shit-Situation verwandelte. Denn plötztlich kreischte es hinter mir. Die Freundin war überraschend eingetroffen und lobte den Aschenbecher: „Abgefahren, genau so einen habe ich Sebo mitgebracht!“ Ja, es kam raus. Nein, das hat sie mir nie verziehen.

Autor: Sebastian R. Tromm
Mit Katrin Heß in den Kissen
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.