Direkt zum Inhalt tumblr-logo-white
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Ein Playboy-Interview sorgt für Schlagzeilen

Unser FKK-Gespräch mit Gregor Gysi macht die Runde

„Die Freikörperkultur wird Schritt für Schritt abgeschafft – Schade“

Das Playboy-Interview mit dem Linken-Politiker Gregor Gysi wird zum politischen Thema im Sommerloch: "Gysi eröffnet FKK-Wahlkampf", titelt die "Bild"-Zeitung heute auf ihrer ersten Seite. Im Gespräch mit dem Playboy hatte Gysi beklagt, dass die Freikörperkultur in Deutschland immer mehr verschwinde.

Ungewöhnliche Bilder sind in der heutigen Ausgabe der "Bild"-Zeitung zu sehen: Sie zeigen den Linken-Politiker Gregor Gysi (69) - wohlgemerkt bekleidet - neben splitternackten Badegästen auf einer Wiese am Berliner Müggelsee liegend. Das Springer-Blatt zitiert den Chef der Europäischen Linken mit der Forderung, die FKK-Angebote in Deutschland wieder auszuweiten.

 

Den Aufschlag für den Nackt-Wahlkampf kurz vor der Bundestagswahl setzte Gysi mit seinem Interview in der aktuellen Playboy-Ausgabe. Darin sagte der in Ostberlin aufgewachsene Linken-Politiker, die Freikörperkultur im wiedervereinigten Deutschland werde "Schritt für Schritt abgeschafft".

Das komplette Interview mit Gregor Gysi finden Sie in der neuen Playboy-Ausgabe - ab 10. August am Kiosk oder hier versandkostenfrei ordern.

Autor: Marcel Wollscheid
Jetzt im neuen Playboy: Diana Herold
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.