Direkt zum Inhalt tumblr-logo-white
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!
PLAYBOY 08/2017

AKT DER BEFREIUNG

Kann ein Playboy auch ein Feminist sein? Cooper Hefner, jüngster Sohn des Playboy-Gründers und Kreativchef des US-Playboy, gab darauf in unserer Jubiläumsausgabe eine bemerkenswerte Antwort: Ja, er kann. Wörtlich sagte er im Interview mit dem deutschen Playboy: „Männer und Frauen durchlaufen gerade eine weitere feministische Bewegung, wobei sie den Begriff neu definieren. Und es gibt Frauen wie (Schauspielerin) Emma Watson, die ihre Sexualität genießen und selbstbestimmt darüber verfügen. Also ja, ICH BIN ZU 100 PROZENT FEMINIST!“ Bei der Begegnung, die ich mit dem jungen Hefner vor wenigen Wochen im US-Headquarter in Los Angeles hatte, sprach der 25-Jährige auch sehr leidenschaftlich über seine Verlobte, die britische Schauspielerin Scarlett Byrne. Er betonte gar nicht mal so sehr ihre unübersehbaren körperlichen Vorzüge, sondern ging immer wieder auf das „Manifest“ ein, wie er die Fotoproduktion mit seiner Verlobten in der März/April-Ausgabe des US-Playboy bezeichnete. Darin ließ „Harry Potter“-Filmstar Scarlett Byrne nicht nur die Hüllen fallen, sondern verfasste einen kämpferischen Essay unter dem Titel „The Feminist Mystique“. In ihrem Text antwortet die 26-Jährige auf die Frage, was es bedeutet, heute – im Jahr 2017 – eine Feministin zu sein, so: „Es wurde mir klar, dass ich durch ein Shooting für das Magazin Teil einer Debatte werden kann: darüber, wie sich Frauen heutzutage entfalten können. Nachdem wir bereits auf die Straße gegangen sind, um für unsere Rechte zu demonstrieren – so auch für das Recht auf freie Meinungsäußerung –, habe ich begriffen, wie wichtig das alles für mich ist. Es geht hier um nichts weniger als um Gleichstellung und Befreiung.“ Scarlett Byrne weiter: „Es fängt bei gleicher Bezahlung für gleiche Leistung an und endet mit dem Schlachtruf: ,Free the nipple!‘“ Dass sie diesen Worten auch Taten folgen ließ, zeigen wir Ihnen jetzt erstmals auch in der deutschen Ausgabe: „SCARLETT BYRNE UND IHR AKT DER BEFREIUNG“ in unserer Blende Sechs ab Seite 110.
Wie wichtig der Mut zu Toleranz und Aufklärung ist, zeigt auch unser Gastautor Till Reiners. In der „Playboy-Streitschrift des Monats“ ruft der Kabarettist und Politikwissenschaftler zum Dialog auf. Zum Dialog mit denen, die sich jeder konstruktiven Auseinandersetzung verweigern. Und lieber mit finsteren Parolen gegen all das wettern, was in ihrem Weltbild keinen Platz hat: Schwule, Ausländer, Gutmenschen. „Redet mit den Rechten!“, fordert Buchautor Reiners in seinem Beitrag. Ab Seite 58.
Bleiben Sie kämpferisch!

Ihr

Florian Boitin, Chefredakteur


Inhalt

UPDATE

First Lady: Emilia Clarke, die heiße Fantasy-Heldin

„Game of Thrones“-Special: Die sieben Geheimnisse des Serien-Erfolgs und was die siebte Staffel bringt

Ein guter Monat für: Headbanger, Rallye-Fans und Voyeure

20 Fragen an . . . Diskus-Champ Robert Harting

Männerküche: Kalt Gegartes für heiße Tage

Männerbar: Die fünf wichtigsten Craft-Bier-Typen

Männergarderobe: Coole Sommerschuhe

Motor: Teures Unikat – der Rolls-Royce Sweptail

Pro & Contra: Frauenfußball

Umfrage des Monats: Welche ist die erotischste Politikerin Deutschlands?

Die Ralf-Husmann-Kolumne: Des Mannes Entwicklung


45 JAHRE PLAYBOY DEUTSCHLAND

Das war unsere Geburtstagsparty: Ein Rückblick auf die heißeste Nacht des Jahres und ein Dankeschön an unsere feierfreudigen Freunde


REPORTAGE

Der Vergelter der Meere: Er ist ein hochbezahlter Experte für die Befreiung von Geiseln und Schiffen. Doch als Karsten von Hoesslin ein brutales Mordvideo sieht, will er nur noch eines: Gerechtigkeit


STREITSCHRIFT

Redet mit den Rechten: Wer Diskussionen mit Wutbürgern und Fremdenfeinden ablehnt, macht sie erst richtig stark. Da hilft nur Widerspruch!


INTERVIEW

Michael Bully Herbig, Christian Tramitz und Rick

Kavanian: Die drei von der „Bullyparade“ übers Altern als Comedy-Boyband, ihren neuen Comeback- Versuch im Kino und derben Frauenhumor


EROTIK

Playmate Olga De Mar: Unsere Fotografin trifft Miss August an einer staubigen Straße in Portugal

Blende Sechs: „Harry Potter“-Star und Frauenrechtlerin Scarlett Byrne zeigt uns ihren Akt der Befreiung


Titel

JESSICA PASZKAAuf RTL buhlen zurzeit 20 Männer um die Aufmerksamkeit der schönen Bachelorette.
Wir entführten sie ans Meer, und sie zeigte uns, worauf sich ihr Auserwählter freuen darf


MOTOR & TECHNIK

Jaguar I-Pace: Das Zukunftsmodell der Briten ist ein Elektro-SUV mit Racer-Qualitäten


SPECIAL: MÄNNERREISEN, TEIL 2

Sex international: Der Playboy-Reiseführer für echte Entdecker

Miami Weiß: Helle und pastellige Töne – der Stil der „Miami Vice“-Ermittler feiert ein Comeback

Das neue Miami Beach: Die besten Adressen und der Mythos vom großen Erwachsenen-Spielplatz

Strahlenschutz: Strand-Hautpflege für jeden Typ

Faszination Oldtimer: Mit kostbarsten Chromjuwelen bei der Kitzbüheler Alpenrallye


LUST

Tagebuch einer Verführerin: Sex-Kolumnistin Sophie Andresky über Flirts unter Alkohol


KULTUR-POOL

Don Winslow: Der Thriller-Kultautor über sein Vorleben als Privatdetektiv, seinen Nahtod beim Surfen und seinen neuen Roman „Corruption“

Kino, Musik und Literatur: Die besten Bücher, Alben und Filme des Monats


STANDARDS

  • Editorial
  • Mitarbeiter
  • Leserbriefe
  • Playboy-Berater
  • Witze
  • Cartoon
  • World of Playboy
  • Impressum
  • Bezugsquellen
  • Playboy Classic

Der nächste Playboy erscheint am 09.11.2017