Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Fotos der ganz französischen Art

Die erotischen Fotografien von Sonia Sieff

Les Françaises: Fotos der ganz französischen Art

Les Françaises – unter diesem schlichten und doch aussagekräftigen Titel hat die gebürtige Pariserin Sonia Sieff am 8. März 2018 ihre erste Fotoausstellung in Deutschland eröffnet. In der Münchner Galerie IMMAGIS kann man die erotischen Fotografien und Arrangements Sieffs noch bis zum 7. April 2018 bestaunen.

Ob ausdrucksstark, einfühlsam oder dezent -  die Arbeiten von der Pariserin bestechen besonders durch ihre fast schon androgyne Art der Aktfotografie. So finden sich gleichermaßen opulente Hotelszenerien á la Bettina Reims, aber auch gewagte Outdoor-Aufnahmen im Foto-Portfolio von Sonia Sieff.

Dabei beschreitet sie mit ihrer Arbeit einen ähnlichen Weg wie einst ihr Vater, die Foto-Legende Jeanloup Sieff.  Gekonnt setzt sie ihre Modelle in Szene und schafft durch ihre kreative Motivwahl sinnliche und verträumte Kompositionen. Für die Einzelausstellung in der Galerie IMMAGIS in München bat die Fotografin 35 bekannte und weniger bekannte Französinnen vor ihre Linse.

Auf den ausgestellten 23 Aufnahmen kombiniert Sonia Sieff auch immer wieder die Raffinesse architektonischer Bauten mit der puren Ästhetik ihrer zumeist nackten Fotomodelle. 

Die Ausstellung "Les Françaises" kann noch bis zum 7. April in München besucht werden. Weitere Informationen, Öffnungszeiten und Preise finden Sie unter www.immagis.de

Autor: Max Marquardt, Playboy
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.