Direkt zum Inhalt tumblr-logo-white
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Miss Juni 2007 Andrea Vetsch

Maße

87-60-90

Alter
31 Jahre
Wohnort
Küsnacht
Größe
172cm
Gewicht
50kg
Alle Bilder von
Andrea Vetsch
im XXL-Format auf
Zur Galerie
Was ich mag
Tiere, ehrliche Menschen, schnelle Autos und Ferien am Meer
Was ich nicht mag
ständige Protzerei und unehrliche Menschen
Freizeit
Partys, Shopping, reisen, Reiten und Autofahren
Mein größter Traum
unbeschwert und glücklich leben
Meine Zukunftspläne
im September mit dem Studium beginnen

Miss Juni 2007

Andrea Vetsch aus dem Zürcher Nobelvorort Küsnacht ist gleich nach ihrer Matura von daheim ausgezogen und ist jetzt selbst für ihre Wäsche zuständig

MEIN LEBEN

Am 29. August 1985 erblickte ich das Licht der Welt in Grabs SG. Dort verbrachte ich jedoch nur die ersten Monate meines Lebens. Danach zog meine Familie und ich nach Küsnacht ZH. Ich hatte eine schöne und unbeschwerte Kindheit. Wir sind viel gereist, daher habe ich schon früh andere Kulturen und Sprachen kennen gelernt. Besonders habe ich die Urlaube in Thailand und in der Karibik genossen. Da ich auch schon als Kind immer viel rumgekommen bin muss ich auch heute noch mindestens einmal im Jahr die Möglichkeit haben einen Strand-Urlaub zu machen.
Mit 16 habe ich eine kaufmännische Lehre angefangen und nach drei Jahren erfolgreich beendet. Danach genoss ich ein Jahr meine Ruhe und nutzte die Zeit um wieder auf Reisen zu gehen. Nach meiner Auszeit beschloss ich mich wieder der Ausbildung zu widmen. Soeben habe ich die eidgenössische Matura (Abitur) abgeschlossen und freue mich auf den Studienbeginn im September.

MEIN SHOOTING

Nach knapp einem dreiviertel Jahr nachdem ich mich beworben hatte kriegte ich die Zusage für mein Shooting. Mir wurde mitgeteilt, dass wir in einem Waschsalon in Wien ein modernes Fotoshooting machen werden. Ich war von der Idee vollkommen begeistert. Es war das erste Mal, dass ich die Gelegenheit hatte Wien zu bereisen. Die Stadt hat mich unglaublich beeindruckt und ist für mich auf jeden Fall nochmals eine Reise wert.
Nachdem ich am ersten Abend das ganze Team bei einem Abendessen kennengelernt hatte, war ich sehr erleichtert. Wir haben uns alle auf Anhieb sehr gut miteinander verstanden. Es herrschte sofort eine ausgelassene, familiäre und jugendliche Stimmung am Set. Nach den ersten Bildern verlor ich meine Hemmungen ganz und konnte mich voll und ganz aufs Shooting konzentrieren. Obwohl es doch manchmal ziemlich anstrengend wurde ständig in Pose zu stehen hat es mir ungeheuren Spaß gemacht. Als ich mich Sonntagabend von dem Team verabschieden musste, war ich sehr traurig und hätte mir gewünscht, dass die Zeit noch nicht um wäre. Auf jeden Fall war es eine wunderschöne und spannende Erfahrung für mich, welche ich nie vergessen werde. 

MEIN TRAUMMANN

Mit meinem Traummann muss ich auf jeden Fall witzige wie auch interessante und ernste Gespräche führen können. Ich bin sehr liebesbedürftig, daher benötigt der Mann meiner Träume doch ab und zu genug Zeit, um ausgiebig mit mir zu kuscheln. Da ich selbst Tiere über alles liebe, muss er auf jeden Fall auch einen Draht zu ihnen haben. Es ist mir wichtig, dass er meine Ansichten und Meinungen versteht und auch respektiert. Auf einen gewissen Typ Mann stehe ich nicht. Auf jeden Fall gefallen mir grosse, dunkelhaarige und sportliche Männer. Aber auch hier kann die Ausnahme die Regel brechen. Das Aussehen ist nur für das Kennenlernen entscheidend. Der Charakter des Partners ist schlussendlich ausschlaggebend, ob man eine längere Beziehung mit ihm eingeht oder nicht.

Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.