Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

US-Star Pamela Anderson: "Playboy hat mein Leben gerettet"

Das Sexsymbol überwand so extreme Schüchternheit

US-Star Pamela Anderson: "Playboy hat mein Leben gerettet"

1989 war sie zum ersten Mal auf dem Cover der US-Ausgabe des Playboy zu sehen, damals zarte 22 Jahre jung: Pamela Anderson erlangte durch Playboy internationale Bekanntheit und gilt bis heute als Sexsymbol. Das habe ihr das Leben gerettet, sagte sie kürzlich in einem Interview mit US Weekly. Alle Bilder von Pam gibt es übrigens hier. 

Als Kind sei sie von einer weiblichen Babysitterin misshandelt worden, ihre ersten sexuellen Erfahrungen machte sie auf keiner einvernehmlichen Basis – all das offenbarte die Baywatch-Darstellerin im Interview. “Ich war unfassbar schüchtern als Kind. Als junge Frau hat mich Playboy stärker gemacht. Das hat wirklich mein Leben gerettet", erzählte sie außerdem.

“Ich fühlte mich innerlich gefangen und musste mich selbst befreien. Das war der Durchbruch für mich. So habe ich Künstler und Aktivisten und Gentlemen kennengelernt – es war ein spaßiges und wildes Leben."  

Wie viel Spaß Pam bei ihren zahlreichen Playboy-Shootings hatte, zeigen diese Bilder. Sie wollen mehr? Hier klicken.

Der Weg zum Erfolg ist allerdings nicht immer einfach, weshalb ihre Message an alle Leidensgenossen lautet: "Seid mutig und wagt den Schritt aus der Komfortzone heraus. Es ist ein Sprungbrett ins Ungewisse – aber wer das schafft, lebt wirklich." 

Zum Glück hat Pam diesen Sprung damals gewagt – denn seit mehr als 25 Jahren beglückt sie uns regelmäßig mit hinreißenden Fotos. Wir sind gespannt, wann es das nächste Mal so weit ist. 

Autor: Lisa Carbonaro, Playboy.de
Miss April 2018 Playmate Veronika Klimovits
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.