Direkt zum Inhalt tumblr-logo-white
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

"Kingsman - The Golden Circle"

Die Kingsman sind zurück! Knapp drei Jahre nach dem ersten Teil meldet sich „Kick-Ass“-Regisseur Matthew Vaughn zurück mit der Fortsetzung seiner Comic-Buch-Verfilmung. In der spannenden Action-Spy-Komödie müssen Colin Firth und Taron Egerton ein weiteres Mal die Welt retten. Diesmal mit reichlich Unterstützung aus Hollywood.

Die "Kingsman"-Stars Mark Strong, Taron Egerton and Colin Firth bei der koreanischen Premiere

Darum geht’s in „Kingsman – The Golden Circle“: Die Kingsman sind eine britische, regierungsunabhängige Agentenorganisation. Ihre Aufgabe ist es, das Land (und hin und wieder die ganze Welt) vor Gefahren zu schützen. Doch dieses Mal sind die Gentlemen-Spione selbst auf Hilfe angewiesen.

Nachdem der Kingsman-Hauptsitz zerstört wurde, sind die Agenten gezwungen, in die USA zu reisen und sich dort mit ihrem amerikanischen, Gegenstück, den „Statesman“, zu verbünden. Zu diesen gehören unter anderem Channing Tatum, Halle Berry und „Narcos“-Darsteller Pedro Pascal. Zusammen müssen sie gegen ihren gemeinsamen Feind, die Drogenbaronin Poppy, gespielt von Juliane Moore, vorgehen.

Darum freuen wir uns auf „Kingsman – The Golden Circle": Ein selbstironischer Gastauftritt von keinem Geringeren als Sir Elton John persönlich.

Für Fans von: Austin Powers

Kinostart: 21. September 2017

Autor: Farwahar Azizpour
Sarah Knappik - Titelstar im Oktober 2017
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.