Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Lasset die Spiele beginnen

5 GamesCom-Highlights, die man nicht verpassen sollte

Lasset die Spiele beginnen: 5 gute Gründe, die GamesCom zu besuchen

Bereits zum zehnten mal findet in Köln die GamesCom statt. Die weltweit größte Spielemesse wird für vier Tage zum Mekka der Videospielgemeinde. Wir stellen fünf Highlights vor, die Besucher erwarten können

E-Sports

Das Thema wird immer größer und die Preisgelder für professionelle Videospiel-Wettkämpfe bewegen sich im Millionenbereich. Auch Fußballvereine wie der FC Schalke und der VfL Wolfsburg sind mittlerweile in die Lukrative Szene eingestiegen. Klar, dass das Thema auch bei der GamesCom allgegenwärtig ist. Neben Auftritten von bekannten E-Sport-Größen gibt es auch ein Panel, wo erklärt wird, wie man den Einstieg in den E-Sport schaffen kann. 

Cosplayer

Beim Trend "Cosplay" schlüpfen Fans in die Rolle ihrer Helden. Die GamesCom widmet dem beliebten Hobby einen eigenen Bereich, das "cosplay village". Dort treffen Sie aufwändig verkleidete Iron Mans, sexy Lara Crofts, Pokemon, und, und, und... Perfekt für einen lustigen Schnappschuss. 

Anspiel-Stationen

Logisch, die neuen Spiele sind der Mittelpunkt der Veranstaltung. Blockbuster-Titel wie "Shadow of the Tomb Raider", "FIFA 19" oder "Spiderman" können Sie auf der GamesCom erstmals anspielen, bevor die Spiele dann später im Handel erscheinen. Doch der Andrang an diesen Messeständen ist oft hoch, die Wartezeit kann schon mal mehrere Stunden betragen. Hier sollten Sie also die nötige Geduld mitbringen.

YouTuber & Streamer

Sie sind – neben den E-Sportlern – die Stars der Gaming-Szene: Let's Player und YouTuber. Für viele Videospiel-Fans ist die GamesCom daher die perfekte Gelegenheit, Internet-Helden wie "Gronkh" oder "LeFloid" auch einmal im echten Leben zu treffen. Unser Tipp: Die Rocketbeans. Die ehemaligen "MTV Game One"-Macher sind dieses Jahr mit einem eigenen, riesigen Stand vertreten und sorgen dort für beste Unterhaltung. Außerdem senden die "Bohnen" auf ihrem Live-Kanal rund um die Uhr von der GamesCom. Wenn Sie also den Weg nach Köln nicht auf sich nehmen möchten, dann verfolgen Sie das geschehen im Livestream.

Die Überraschungen

Welche unerwartete Ankündigung werden die Spiele-Entwickler dieses Jahr präsentieren? Spekulationen, Gerüchte und Überraschungen sind das Salz in der GamesCom-Suppe. Zwei Veröffentlichungen ließen die Gamer-Herzen 2018 bereits höher schlagen: "Die Siedler" kommen zurück und die "Desperados"-Reihe wird nach vielen Jahren fortgesetzt. Sicher werden das nicht die letzten Überraschungen. Wir dürfen also gespannt sein!

Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.