Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Marisa Papen

Intimes Video mit unserer Miss Januar

Fantôme des Rêves

In der Januar-Ausgabe nahm uns Playmate Marisa Papen mit in den thailändischen Dschungel. Dort posierte sie unter Palmen und auf dem Rücken eines Elefanten – ganz so, wie Gott sie schuf. Und auch jetzt verdreht die Belgierin uns wieder den Kopf

Zusammen mit Regisseur Arne Totz (Friends & Fellows) drehte Marisa Papen an den Küsten Portugal und Spaniens einen intimen Kurzfilm.  In "Fantôme des Rêves" zeigt sich Marisa von ihrer schönsten Seite: Nachdenklich, melancholisch, nackt. Ein sehenswertes Erlebnis mit beeindruckenden Bildern. Ein kurzes Making-of zum Video gibt es in der Galerie mit Bildern von Fotograf Florian Roser

Immer noch nicht genug von Marisa Papen? Im Playboy Premium-Bereich findet ihr weitere Bilder unserer Januar-Playmate. 

Video – So war das Playboy-Shooting mit Marisa:

Autor: David Goller, Playboy
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.