Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Miss Juni 2008 Peggy Weiß

Maße

82-61-90

Alter
36 Jahre
Wohnort
Schwerin
Größe
170cm
Gewicht
56kg
Alle Bilder von
Peggy Weiß
im XXL-Format auf
Zur Galerie
Was ich mag
ganz viel Badeschaum in der Wanne, Massagen und lateinamerikanische Rhythmen
Was ich nicht mag
Haut auf heißer Milch und lange Fingernägel bei Männern
Freizeit
Sport, faulenzen, reisen, essen und ein richtig gutes Buch
Mein größter Traum
ein kleines Haus am Meer, bei dem ich aus jedem Fenster das Wasser sehen kann
Meine Zukunftspläne
dass mein größter Traum in Erfüllung geht und ich weiterhin ein gesundes Leben führe

Miss Juni 2008

Klare Kurven: Die 25-Jährige aus Schwerin präsentiert sich auf Mallorca von ihrer sonnigsten Seite

MEIN LEBEN

Am 27.12.1982 wurde ich in Schwerin geboren. Die Krankenschwestern fanden mich damals so drollig und knuddelig, dass sie mich gar nicht gehen lassen wollten. Ich bin dann also doch irgendwie nach Hause gekommen, so dass ich dann mit 7 Jahren eingeschult wurde und 11 Jahre später meinen Schulabschluss in der Tasche hatte. Im Anschluss machte ich eine Lehre als Kosmetikerin, arbeitete viele Jahre im Handel und da ich schon immer nach mehr strebte, schloss ich im letzten Jahr meine Qualifizierung zur Pharmareferentin erfolgreich ab und arbeite nun bei einer renommierten Krankenkasse in meiner Heimatstadt. Mein Papa ist Diplomsportlehrer und Erzieher, meine Mutter ist Restaurantfachfrau. Sie beließen es bei einem Kind, so dass ich die Vorteile des Einzelkindes genießen konnte. Noch heute versuche ich viel Zeit mit meinen Eltern zu verbringen. 

MEIN PLAYMATE-SHOOTING

Als der Flieger von Hamburg nach Mallorca startete, kribbelte es immer mehr im Bauch. Ich konnte meine Aufregung kaum noch halten. Die Ankunft in Palma/Flughafen war sehr angenehm, denn das Team hat mich super empfangen. Auf dem Weg zur Villa in Porte Andratx konnte ich wunderbare Eindrücke von der Insel gewinnen. Eine tolle Gegend! Die Villa war die perfekte Location für dieses Shooting. Man hatte einen gigantischen Blick von dort über das Meer und die Landschaft. Und dann ging alles schon los. Alles wurde vorbereitet. Ich wurde geschminkt und gestylt, das Equipment wurde aufgebaut und die Kamera bereitgehalten. Es sind fantastische Bilder entstanden!

Teilweise war es sehr anstrengend, in einigen Posen zu verharren, aber dieser Aufwand hat sich wirklich gelohnt. Ich bin begeistert vom Resultat. Wir hatten viel Spaß zusammen. Es wurde viel gekocht und ich konnte noch einiges dazulernen. Ich habe mich sehr wohl gefühlt – Like a family! Als wir dann die Villa und die Insel wieder verlassen mussten, war schon etwas Wehmut dabei. Das Wetter war spitze und die Stimmung war gut.

Ich möchte mich noch mal bei allen bedanken. Vor allem für das professionelle Team und den tollen Kurzurlaub nach Spanien. Ich hoffe, wir sehen uns bald wieder? 

MEIN TRAUMMANN

Tja, wie ist er? Rein optisch muss er groß sein. Er darf kein Weichei sein, also dementsprechend muss er selbstbewusst, männlich, zielstrebig und souverän sein. Aber ganz wichtig ist, dass er auch seine Gefühle mir gegenüber offenbaren kann. Ich möchte keinen Holzklotz an meiner Seite. Das WICHTIGSTE und BESTE aber ist: Ich habe genau diesen Mann bereits gefunden und an meiner Seite.

Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.