Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Miss April 2014 Shanis Wilke

Maße

90-62-86

Alter
25 Jahre
Wohnort
bei Berlin
Größe
167cm
Gewicht
50kg
Alle Bilder von
Shanis Wilke
im XXL-Format auf
Zur Galerie
Was ich mag
Luftmatratzen, Hotpants, meinen ungarischen Jagdhund
Was ich nicht mag
Füße, Rotwein, schleichende Autofahrer
Freizeit
verbringe ich am liebsten mit einem Eis in der Sonne oder beim Inline-Skaten
Mein größter Traum
ein Road Trip durch Afrika und mit Elefanten baden gehen
Meine Zukunftspläne
meine Ausbildung zur Krankenpflegerin abschließen, irgendwann ins Warme auswandern
Wo kann man mich treffen
am Scharmützelsee oder im „Asphalt Club“ in Berlin

"Ich mag richtige Männer"

Unsere April-Playmate Shanis Wilke über ihren prominenten Freund, starke Hände und ihre Bikini-Sammlung

Die schlechte Nachricht vorab: Shanis ist vergeben. An Schauspieler Vincent Krüger („GZSZ“). Die gute Nachricht: Die 20-jährige Brandenburgerin hilft uns darüber hinweg – mit fesselnden Bildern und offenen Worten. 

Playboy: Statt deinem Freund standest diesmal du im Blitzlichtgewitter. 

Shanis: Ja, das macht mich wahnsinnig stolz, denn ich zeige gern, was ich habe. Bisher eher privat – und jetzt dem ganzen Land.

Playboy: Wie war das Shooting für dich?

Shanis: Ich habe die Tage sehr genossen. Die Sonne, diese wunderbare Finca – da zieht man sich doch gern aus. Und es ist ein tolles Gefühl, wenn alle Augen auf einen gerichtet sind.

Playboy: Was sagen dein Freund und deine Eltern zu den Bildern? 

Shanis: Mein Vater findet es total klasse. Vincent war weniger begeistert von den Fotos. Er ist ein wenig eifersüchtig. Aber damit muss er sich abfinden.

Playboy: Hätte auch ein nicht prominenter Mann eine Chance bei dir?

Shanis: Wenn ich nicht in festen Händen wäre? Auf jeden Fall. Über einen roten Teppich zu laufen ist zwar interessant, aber nicht wichtig für eine Beziehung.

Playboy: Was macht einen Mann aus?

Shanis: Ich stehe auf richtige Männer: muskulös und mit Bart. Tattoos finde ich auch ziemlich scharf. Wirklich wichtig sind aber die inneren Werte – ist doch klar.

Playboy: Und im Bett?

Shanis: Ich mag es, wenn ich in erfahrenen Händen bin, die ruhig ein wenig fester zupacken können. Beim Sex ordne ich mich gern unter. Und ich mag Dirty Talk – mal zärtlich, mal fordernd. Auf den richtigen Rhythmus kommt es an (lacht)...

Playboy: Was ist deine Schwäche?

Shanis: Ich sammle Bikinis. Das ist mittlerweile wirklich etwas verrückt, ich habe schon über 15 Stück im Schrank hängen. Am liebsten mag ich die Modelle, bei denen man viel Po sieht (lacht)...

Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.