Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Ciao Ballermann – Fünf alternative Männertrips

Für alle, die Party und Kultur verbinden wollen

Ciao Ballermann – Fünf alternative Männertrips

Männertrips haben ein Zuhause: den Ballermann. Für alle, die Schlager, Erbrochenes auf der Promenade und Bierkrugschlägereien aber satt haben, haben wir fünf Städtetrip-Empfehlungen, die Party und Kultur kombinieren.

1. Belgrad

[Instagram Embed: https://www.instagram.com/p/Bkm14z8DLPa/?hl=de&tagged=genex]

Die serbische Hauptstadt ist wohl gerade die gehypteste Stadt auf dem Balkan. Zu Recht. Wie der berühmte Genex-Tower im Bild beweist, ist sie sicher nicht die schönste Stadt im ehemaligen Jugoslawien, dafür aber die lebhafteste. Denn hier trift Ostblock-Geschichte auf exzessives Nachtleben und mediterranes Klima. Die Ruinen der Nato-Bombardierung stehen im krassen Kontrast zur wilden und schönen Kopfsteinpflaster-Altstadt. Weiterer Vorteil: Essen und Trinken ist sogar noch günstiger als am Ballermann und die Frauen garantiert schöner und offener. 

 

2. San Sebastian

[Instagram Embed: https://www.instagram.com/p/BlK48rDA1HM/?hl=de&tagged=sansebastian]

Wer mal ein Jahr Mallorca-Pause braucht, aber trotzdem nicht auf Strandurlaub verzichten möchte, dem legen wir San Sebastian ans Herz. Die Surfer-Hochburg im Norden Spaniens versprüht ein lässiges Lebensgefühl und wartet mit unzähligen guten Tapas-Bars auf. Tagsüber trinkt man auf den Plätzen der Altstadt Wein, abends in den Taperias ebenfalls und später - genau, eigentlich trinkt man hier den ganzen Tag über Wein. Wer dabei keine schöne Baskin kennenlernt ist selbst schuld. 

 

3. Tel Aviv

[Instagram Embed: https://www.instagram.com/p/BlK4ZY_BH7O/?hl=de&tagged=telaviv]

Oft vergisst man, dass Israel nur vier Flugstunden von Deutschland entfernt ist. Dabei ist vor allem Tel Aviv seit Jahren die Boom-Stadt des kleinen Landes im nahen Osten. Hier treffen Kulturen aufeinander und verschmelzen zu einer bunten und pulsierenden Metropole. Diesen Aufschwung merkt man allerdings auch an den Lebenshaltungskosten: Mieten haben hier das Niveau von Paris oder New York erreicht. Kein Wunder bei derart hoher Lebensqualität. Strand, orientalische Küche, freies Lebensgefühl: In Tel Aviv findet jedes Jahr die größte LGBT-Parade Asiens statt, mit etwa 200 000 Teilnehmern. Außerdem kann Tel Aviv mit einer aufblühenden Techno-Szene begeistern und ist seit Jahren im Trance-Bereich eine der top Festival-Adressen.

 

4. Krakau

[Instagram Embed: https://www.instagram.com/p/BlK8ouEHWqw/?hl=de&tagged=krakow]

Krakau ist keine x-beliebige Studentenstadt im polnischen Südosten. Krakau ist die heimliche Hauptstadt des Landes und mit knapp 800 000 Einwohnern garantiert kein bloßes Studentennest. Vor allem Männer mit Appetit auf Herzhaftes kommen hier auf ihre Kosten. Fleisch ist in fast jedem Gericht und die Portionen sind meistens üppig und günstig. Das Bier ist gut und kostet höchstens zwei Euro für den halben Liter. Kulturell hat die Stadt natürlich auch viel zu bieten: Die Königsresidenz Wawel ist UNESCO-Weltkulturerbe und für Geschichtsinteressierte - und eigentlich jeden Deutschen - ist ein Besuch im nahe gelegenen ehemaligen Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau Pflicht. 

 

5. Istanbul

[Instagram Embed: https://www.instagram.com/p/3Ugti8C77n/?hl=de&tagged=taksimnightlife]

Eine Stadt, zwei Kontinente. Vor allem das im europäischen Teil gelegene Taksim ist das Ausgeh-Viertel und Herz des bunten und hippen Istanbuls. Rund um den Taksim-Platz fanden 2013 auch die Proteste gegen den türkischen Präsidenten Recep Erdogan statt. Wenn nicht demonstriert wird, dann wird In diesem Stadtteil zuerst geschlemmt, und zwar gerne Fisch, und danach bei Bier und Raki um die Häuser gezogen. Das Angebot an Bars, Clubs und Kneipen ist so groß, dass man sich am besten treiben lässt. Und wenn der Kater am nächsten Tag ausgeschlafen ist, bleibt immer noch genug Zeit für die Hagia Sofia, die Sultan-Ahmed-Moschee oder den Topkapi-Palast.

Autor: Playboy Redaktion, Playboy Deutschland
Alle Jahre wieder: Der Streit ums Reiseziel
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.