Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!
PLAYBOY 09/2018

Wie tolerant sind Sie?

Das mit der gelebten Toleranz ist nicht immer ganz so einfach. Ist man noch ein toleranter Mensch, wenn es einem partout nicht gelingen will, die Intoleranz anderer zu akzeptieren? Und wo unterscheidet sich die Toleranz eigentlich von der Ignoranz? Die jüdische Schriftstellerin Tilly Boesche-Zacharow hat das mal so formuliert: „Toleranz ist das heiße Bemühen, sich für etwas zu erwärmen, das einen im Grunde kaltlässt.“ Toleranz wird von manchem möglicherweise also gar mit Gleichgültigkeit gleichgesetzt.
Wie steht’s mit Ihnen? Halten Sie sich für einen toleranten Menschen? Und wo hört bei Ihnen das Verständnis fürs Anderssein auf?

Genau das wollten wir von unseren Landsleuten wissen und haben das Marktforschungsinstitut Mafo.de damit beauftragt, Deutschland auf seinen aktuellen Toleranz-Zustand zu testen. Und eines kann ich hier schon mal vorwegnehmen: Die überwältigende Mehrheit der Befragten (75,8 %) hält sich selbst für „sehr“ beziehungsweise „ziemlich“ tolerant – und damit für deutlich entspannter im Umgang mit anderen Überzeugungen als die Gesamtgesellschaft (der nur 19,4 % eine so ausgeprägte Toleranz attestieren).

Eine interessante Diskrepanz. Aber wir hatten auch ganz konkrete Fragen. So wollten wir von den Umfrageteilnehmern wissen, ob sie es als unangenehm erachten, wenn sich Menschen öffentlich liebkosen. Und ob es einen Unterschied macht, wenn zwei Gleichgeschlechtliche Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit austauschen. Außerdem Teil unseres Fragenkatalogs: das Thema Drogen. Sollte zum Beispiel Cannabis in Deutschland legalisiert werden? Aber auch die Reizthemen Religionsfreiheit, Verschleierungsverbot oder Migration haben wir abgefragt. Wenn Sie also wissen wollen, wie viele in unserer Gesellschaft ein Burka-Verbot fordern und ob die Deutschen mehrheitlich einen Islam-Unterricht an hiesigen Schulen wünschen, dann empfehle ich Ihnen unsere repräsentative Umfrage des Monats: Deutschland im großen Toleranz-Test, ab Seite 34.

Vom Verständnis für andere Lebensweisen handelt auch noch eine ganz andere Geschichte in der September-Ausgabe. Wir haben uns mit drei erfahrenen (S)Expertinnen getroffen, um mit ihnen ganz offen über die sexuellen Vorlieben von Männern und Frauen zu sprechen. Bedingung war: keine Tabus. Lauschen Sie, ob sich durch MeToo & Co. die Sexualität in unserem Land verändert hat, und erfahren Sie, was Frauen im Bett heute wirklich wollen. Let’s talk about Sex, ab Seite 102.
Bleiben Sie offen!

Ihr
Florian Boitin, Chefredakteur


Inhalt

AKTION

Gentlemen’s Weekend: Bewerben Sie sich für ein unvergessliches Wochenende in der Toskana

Driver’s Club 2018: Eine Ausfahrt mit starken Motoren, edlen Uhren und feinen Speisen


UPDATE

First Lady: Madonna – die Pop-Göttin wird 60

Ein guter Monat für: Sammler erotischer Kunst, Fußball-Zocker und seetüchtige Metal-Matrosen

30 Fragen an . . . Sido

Männerreise: Rollende Ferienhäuser auf der Wohnmobil-Sharing-Plattform PaulCamper

Motor: Der neue VW Polo GTI

Pro & Contra: Die Büro-Affäre

Stil: Chelsea-Boots – die leichten Stiefel

Männerbar: Japanische Edel-Whiskys

Männerküche: Sashimi zum Selbermachen

Playboy-Umfrage des Monats: Sex, Drogen, Religionen – wie tolerant sind die Deutschen?

Die-Ralf-Husmann-Kolumne: Heimaturlaub


REPORTAGE

Im Drogen-Delta von Guayas: Die Provinz in Ecuador gilt als größter Kokain-Umschlagplatz der Welt. Wir fuhren mit Fahndern auf Patrouille


EROTIK

Olivia Peltzer: Unsere Miss August schreibt gerade einen Erotikroman über eine selbst erlebte Affäre. Ihre Bilder sind eine eigene Geschichte

Blende Sechs: US-Miss-Februar Kayslee Collins verbeugt sich vor Kim Basinger in „9 1⁄2 Wochen“


INTERVIEW

Detlev Buck: Der Regie-Großmeister über Großstadt-Gorillas, Schuldeingeständnisse und die Herausforderung von Sex-Szenen


MOTOR & TECHNIK

Ruhig, Brauner! Die neue, technisch verschärfte Mercedes G-Klasse ist ein echter Draufgänger. Ein Berg-und-Tal-Test durch die Pyrenäen

Mein erster Schlitten & ich: Playboy-Chefredakteur Florian Boitin und seine alte Liebe – ein Mazda 323


FRANZISKA BENZ

Für die RTL-Serie „Alles was zählt“ tanzt die Schauspielerin auf der Eisbahn – mit uns zog es sie in wärmere Gefilde: Auf einer idyllischen Farm in Südafrika zeigte sie uns ihre heiße Liebe zur Natur


STREITSCHRIFT

Redet nicht ständig über Fußball! Kein Sex, kein Drama, nichts Persönliches bestimmt unsere Gespräche, sondern nur noch das eine. Unser Autor beklagt den zwischenmenschlichen Verfall


STIL

Einer für alles: Jacken, Hosen und Hemden aus Jeansstoff sind wie Kumpel, die alles mitmachen

Frisch bleiben: Acht Helfer für junge Haut
 


LUST & LEBENSART

Sex-Talk: Drei Frauen, die sich auskennen, über Pornos, MeToo und wie Männer heute sein sollen

Tagebuch einer Verführerin: Sex-Kolumnistin Sophie Andresky findet, Sport macht nicht sexy


KULTUR-POOL

Joaquin Phoenix: Der Schauspieler galt als ewiger Hitzkopf. Nun hat er entspannte Weisheiten parat

Kino, Musik und Literatur: Die besten Filme, Alben und Bücher des Monats

Dennis Lehane: Der „Shutter Island“-Autor erklärt, wie er an der Bar das Erzählen lernte


STANDARDS

  • Editorial
  • Making-of
  • Leserbriefe
  • Berater
  • Witze
  • Cartoon
  • Impressum

Der nächste Playboy erscheint am 11.10.2018