Playboy 2016/09
Magazin

Inhalt

Radar

First Lady: Surfer-Girl Janni Hönscheid

Ein guter Monat, um . . . ein kleines Rennwunder zu testen

20 Fragen an . . . Charlie Sheen

(K)einer von uns: Dr. Sommer vs. Rainer Langhans

Playboy-Umfrage des Monats: Wer ist Deutschlands schönste TV-Moderatorin?

Menschen & Storys

Brasiliens wilder Westen: Während in Rio Athleten um Olympia-Gold ringen, kämpfen sie ums Überleben – zu Besuch bei den letzten echten Cowboys

Der freundliche Ozeanriese: Das Leben des Kapitäns Schwandt – vom Schiffsführer zum Film- und Fernsehstar

OLYMPIA-SPECIAL

UNSERE GOLDEN GIRLS: Die fünf schönsten deutschen Olympia-Athletinnen zeigen, warum sie für Plätze auf der Siegertreppe keine Medaillen brauchen

DIE 20 WICHTIGSTEN MÄNNERFRAGEN... zu den Spielen in Rio, u. a. mit Horst Hrubesch im Interview und dem schnellsten Gespräch der Welt mit dem schnellsten Mann der Welt: Usain Bolt

Motor & Technik

Land Rover Defender: Eine Liebeserklärung an die britische Offroad-Legende

Mein Schlitten & ich: Michael Cassel und seine Cobra MK IV

Männer-Gadgets: VR-Brillen, 3-D-Drucker, Drohnen und Bluetooth-Boxen – die Highlights der IFA 2016

Streitschrift

Gegen die Fortschritts-Schisser: Wer die Angst vor der digitalen Revolution schürt, schadet allen

Interview

Anthony Kiedis: Der Sänger der Red Hot Chili Peppers über seine Ex-Supermodels, seine Ex-Heroinsucht und den besten Trip seines Lebens

Playmate

Charlotte Gliszczynski: Miss September stiehlt auf Ibiza der Sonne die Show

Stil

Essential: Die klassische Bomberjacke ist zurück

Die beste Trainings-Zeit? Jetzt! Wir liefern die Grundausstattung für jeden Sport-Typ

Dufte Marken: Männer-Odeurs für den Spätsommer

Stilikone: Jason Statham, der Selbstbewusste

Das Playboy-Handbuch für den Mann

How to be a Playboy: Sich mit Bikinis auskennnen // Wodka-Wissen sammeln // Mit Promi-Fakten punkten // Sich über die eigenen Kinder freuen // Mit zudringlichen Chefinnen umgehen

Lust & Lebensart

Hotelcheck: Das „Sentido Blue Sea Beach“ auf Kreta

Tagebuch einer Verführerin: Sex-Kolumnistin Sophie Andresky über die Erotik des Tanzens

Männerküche: Holger Strombergs Frühlingsrollen

Blende Sechs

Heather DePriest: Das kalifornische Model lädt uns zu einer äußerst freizügigen Trainingseinheit ein

Kultur-Pool

Beginner: Die Deutschrap-Vorreiter um Eizi Eiz über HipHop im Alter, erwünschte und falsche Fans und den eigentlichen Wert von Musik

Kultur-Tipps: Die besten Filme, Bücher und Alben dieses Monats

STANDARDS
  • Editorial
  • Cartoon
  • Witze
  • Playboy-Berater
  • Playboy digital
  • Impressum
  • Bezugsquellen
  • Schluss mit lustig
Sport

"Ich hatte auch noch nie einen Freund aus dem Sport!

Playboy: Frau Pries, Sie haben sich als erste deutsche BMX-Fahrerin für Olympia qualifiziert. Wie fühlt man sich als Pionierin?
Pries: Ich weiß, dass ich dadurch eine gewisse Vorbildfunktion habe. Aber es würde mir nicht weniger bedeuten, wenn ich die Fünfte wäre.

Playboy: Sie sind eine der leichtesten Fahrerinnen im Feld. Ein Vorteil?
Pries: Nicht unbedingt. Wenn es zu Zweikämpfen kommt mit einer, die 75 Kilo wiegt, habe ich ihr bergab nicht so viel entgegenzuhalten.

Playboy: Als einzige deutsche Profi-Fahrerin sind Sie so gut, dass Sie sich hierzulande nur noch mit Männern messen können. Fassen die Sie mit Samthandschuhen an?
Pries: Kein bisschen. Aber ich bin das gewohnt. Ich war von klein auf schon immer mit Jungs unterwegs, und ich mag es auch nicht, wenn ich verhätschelt werde. Das gilt übrigens auch für Männer im Allgemeinen.

Playboy: Sind Sie schon mal zu einem Date auf einem BMX abgeholt worden?
Pries: Nein (lacht). Ich glaube, ich fände das echt komisch. Ich hatte auch noch nie einen Freund aus dem Sport und habe mir geschworen, dass das nie passieren wird.

Wer neben Nadja sonst noch zu den fünf heißesten Olympionikinnen zählt? Hier entlang!