Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Eine Hommage an die Weiblichkeit

Doppelausstellung: "Power meets Poetry"

"Power meets Poetry": Doppelausstellung in der IMMAGIS Galerie

Geballte Power im Kunst-Genre: Die IMMAGIS Fine Art Photography Galerie in München präsentiert vom 25. Oktober 2018 bis zum 12. Januar 2019 die Doppelausstellung „Power meets Poetry“. Die Werke von Sylvie Blum und Giovanni Gastel erfassen beide das Wesen der Frau. Von 1990 bis heute.. 

 

Zwei Fotografen, die das Spektrum der Weiblichkeit in ihren Werken auffächern. Die abgebildeten Frauen werden gekonnt und stilvoll in Szene gesetzt. Sie stellen die sinnliche und starke Frau dar - durch Akzentuierung der Farbe und Form. Auch wird die Weiblichkeit durch beigefügte Elemente betont und verspielt dargestellt.

Sylvie Blum stand einst selbst als Model vor der Kamera. Sie war die Muse des renommierten Aktfotografen Günter Blum, den sie später auch heiratete. Sie wurde unter anderem auch von Helmut Newton und Jan Saudek abgelichtet. Nach dem Tod ihres Mannes wechselte sie hinter die Kamera. Ihre Aufnahmen spiegeln ihren besonderen Blick auf das gleichgeschlechtliche Gegenüber wieder. 

Giovanni Gastel hat sich als Fotograf einen Namen in der italienischen Modewelt gemacht. Er bringt seine Leidenschaft für die Poesie mit seinen Fotografien elegant in Verbindung. Trotz seiner meist träumerischen Veranschaulichung der Frau, weisen seine Werke eine gewisse Stärke auf, die von den weiblichen Modellen ausgeht. 

Sylvie Blum + Giovanni Gastel: “Power meets Poetry“

Eröffnung: Donnerstag, 25. Oktober 2018, 19.00 Uhr

Laufzeit: 26. Oktober 2018 – 12. Januar 2019

Ort: IMMAGIS Fine Art Photography, Blütenstraße 1, 80799 München 

Autor: Lara Lutzenberger
Wednesday is Men´s Day
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.