Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Stil-Ikone Kevin Costner

Was wir von dem Schauspieler und Farmer lernen können

Der Geerdete

Willkommen im Club, Kevin Costner! Der Mann, der sich allem Hollywood-Glamour zum Trotz selbst immer ähnlicher wurde: ländlicher Stil, eigene Ranch, Weste und Wollhemd - ein naturechter Westernheld

Status

Schauspieler, Farmer (er lebt auf einer Ranch in Colorado), Produzent, Regisseur, Unternehmer, Obama-Anhänger, Sportbegeisterter, Country-Musiker (Band: Kevin Costner & Modern West).

Frauen

Der ins 60. Lebensjahr startende FC-Arsenal-Fan traf oft bei den Ladys: Die jüngsten drei seiner sieben Kinder schenkte ihm die Modedesignerin Christine Baumgartner, jetzt kann er mit dem Nachwuchs vier gegen vier kicken.

Herausragende Leistung

Für „Der mit dem Wolf tanzt“ von 1990 erhielt er nebst seinem Naturburschen-Nimbus zwei Oscars (Bester Film und Regie) und einen Golden Globe (ebenfalls Regie). Seinen zweiten Globe bekam er erst 2013 als Schauspieler für die in den USA enorm erfolgreiche amerikanische Miniserie „Hatfields & McCoys“ - logisch, ein Western-Dreiteiler.

Und das können wir von ihm lernen

Zu merken, wo man hingehört. Den eigenen Standpunkt finden. Im Fall von Costner ist dies unverkennbar die Natur. Ob zu Land auf seinen Feldern, unterwegs mit der Country-Band oder auch als engagierter Partner des maritimen Fashion-Labels Arqueonautas: Unverkünstelte Sachen sind sein Ding. Kleidung muss aushalten, was der Mann durchzieht. Und dafür stehen, wofür er steht. Und wenn er sich Preise abholt - klar, ist es dann der Smoking. Aber man verbringt seine Lebenszeit natürlich hauptsächlich für sich selbst.

Autor: Moritz Pontani
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.