Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Wenn das Auge mithört

KEF läutet eine neue Ära der Wireless-Speaker ein

Wenn das Auge mithört

Wireless-Speaker gibt es viele. Doch etwas wie die LS50 Wireless von KEF hat es bisher noch nicht gegeben. Exklusiv konzipiert und gestaltet von Designer-Legende Marcel Wanders, bestechen die kabellosen Lautsprecher nicht nur durch einen kristallklaren Klang, sondern vor allem auch durch ihr visuelles Erscheinungsbild. Unser Autor Michael Brunnbauer hat sich die Designer-Boxen genauer angesehen und sich mit dem Designer unterhalten.

Vor der inspirierenden Kulisse der Andaz Amsterdam Prinsengracht hat KEF die aufregende Sonder-Edition ihres berühmten LS50 Wireless Digital-Musik-Systems – die LS50 Wireless „Nocturne“ by Marcel Wanders - gelauncht.

Im 18. Stockwerk, über den Dächern Amsterdams, feierte man in der mondänen Bar A´DAM die Veröffentlichung der neuen Lautsprecher. In einer Podiumsdiskussion, die von der Technik-Expertin Vivianne Bendermacher moderiert wurde, stellte der international renommierte Designer zusammen mit KEFs Head of Acoustics Dr. Jack Oclee-Brown das Erlebnis „Nocturne“ vor. Die Veranstaltung wurde durch den DJ Sidney Samson abgerundet.

Der weltweit für sein gewagtes, innovatives und ganzheitliches Design angesehene Marcel Wanders hat mit ‘Nocturne’ eine Special Edition der LS50 Wireless geschaffen. Bei den Wireless-Speakern ist ein eigener Verstärker integriert, somit handelt es sich hierbei nicht um passive Speaker, wie der normale LS50, der noch an eine extra Hifi-Anlage angeschlossen werden muss.

„Meine Idee war, die Musik auf der Oberfläche des Speakers zu visualisieren,“ sagte Desinger Marcel Wanders im Interview. „Musik, die aus einem Lautsprecher kommt, ist nun mal Musik, da gibt es normalerweise keine visuellen Elemente. Das wollte ich ändern.“

Die LS50 Wireless ‘Nocturne’ by Marcel Wanders erfüllen ihre ganze Umgebung mit einem dynamischen Leuchten und erzeugen eine geradezu magische Atmosphäre. „Wir wollten am Ende etwas erreichen wie eine Magic Sound Machine – wir wollten die innere Komplexität des Lautsprechers nach außen tragen“, so Wanders.

Leuchtende Designelemente und kristallklarer Klang

"Es ist wie ein Medley mit einem fein inszenierten Takt. Das Design hat einen ganz eigenen, charakteristischen Rhythmus, weil es eine individuelle Entdeckung der musikalischen Elemente zulässt“, so der Star-Designer Wanders.

Gabriele Chiave, Creative Director bei Marcel Wanders, fügt hinzu: „Wir wollten dem Konzept „Nacht“ Respekt zollen. Die besondere Tiefe des Spiels mit Licht, Schatten und Mustern weckt Assoziationen mit einem Erlebnis, wie man es in einem traumähnlichen Zustand spüren könnte.“

Basierend auf den original LS50 Hifi-Lautsprechern – die weltweit mit zahllosen Preisen in Anerkennung für ihre herausragende Klangperformance ausgezeichnet wurden – steht die KEF LS50 Wireless im Einklang mit KEFs Mission, zeitgenössischen Musikliebhabern, die eine perfekte Harmonie zwischen ihren unterschiedlichen Geräten erwarten, ein außergewöhnliches Niveau an Klangqualität anbieten zu können.

"Man weiß nicht genau, was das alles bedeutet, aber es sieht fantastisch aus“

Mit der LS50 Wireless ‘Nocturne’ by Marcel Wanders wurde das Konzept um ein visionäres ästhetisches – in seinem ganzen Wesen musikalisches, rhythmisches und plastisches – Lautsprecher-Design erweitert. Das Ergebnis ist ein geradezu magisch mitreißendes Audiosystem, das weltweit seinesgleichen sucht.

Wanders: „Mich erinnert es ehrlich gesagt auch ein bisschen an eine superteure Uhr. Man weiß nicht genau, was das alles bedeutet, aber es sieht fantastisch aus.“

Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.