Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Zurück zur Ex? Aber klar doch!

Wir haben uns mit einer Expertin unterhalten

Zurück zur Ex? Aber klar doch!

Die Trennung ist noch frisch und man selbst eigentlich ganz froh darüber. Doch noch ein paar Wochen der Einsamkeit, grübelt man über seine Entscheidung oftmals nach. War es tatsächlich eine so tolle Idee Adieu zu sagen? Mal Hand aufs Herz: Wer hat darüber noch nicht nachgedacht? Ist das eine schlechte Idee? Oder vielleicht doch eine gute? Wir verraten es Ihnen. 

Bevor wir überhaupt mitbekamen, dass Selena Gomez und The Weekend Schluss gemacht hatten, verbrachte sie schon wieder Zeit mit ihrem Ex, Justin Bieber. Und auch er wurde gleich dabei gesehen, wie er wieder bei seiner Exfreundin, dem Supermodel Bella Hadid, rumhing.

Unabhängig von den Fotos, die wir gesehen haben und all den anonymen „Insider“-Infos, tun wir aber lieber erst gar nicht so, als wüssten wir, was in ihren Beziehungen so abgeht. Was wir aber wissen ist folgendes: Zu seiner Ex zurückzulaufen widerspricht jedem Ratschlag, den wir irgendwann einmal von Freunden, Eltern oder unsren Kumpels erhalten haben.  

Und trotzdem drängt sich angesichts dieses neuesten Promi-Gerüchts wieder einmal die große Frage auf.  Ist ein 'Tu es nicht!' wirklich der beste Ratschlag in dieser Sache? „Nicht unbedingt“, findet Laurel House. Sie ist Dating- und Beziehungscoach und Autorin mehrerer Bücher. Diese tragen illustre Titel wie „Scheiß auf die Regeln – Der Keine-Spielchen-mehr-Ratgeber zur Liebe“.

„Sie können nicht einfach da weitermachen, wo Sie aufgehört haben"

„Mit der Ex zusammen zu kommen, darf aber nicht einfach so passieren“, sagt sie in einem Interview mit Playboy. „Es sollte eine Entscheidung sein, die man bewusst trifft.“ House erster Ratschlag: „Sie können nicht einfach da weitermachen, wo Sie aufgehört haben. Wenn Sie nur für kurze Zeit getrennt waren, wirkt es vielleicht so, als könne man den Faden einfach wieder aufnehmen."

„Aber macht man Schluss und kommt dann direkt wieder zusammen, hat man keine Zeit in sich zu gehen und ein stabiles, emotionales Fundament aufzubauen. Aber es ist natürlich trotzdem verständlich, dass jeder versucht, dieses Loch zu füllen, das wir nach dem Ende einer Beziehung fühlen.“

Es sollte jedem klar sein, dass Trennungen, wenn man nicht gerade aus einer Laune heraus Schluss gemacht hat, immer einen guten Grund haben. „Wenn ihr wieder zusammen kommt, dann muss es mehr Gründe dafür geben, als ein gesäuseltes ‚ich bin einsam’", so House.

Freunde mit gewissen Vorzügen? Vergesst es gleich wieder!

Und, bevor Sie sich nun Hoffnungen machen: Zu Freunden mit gewissen Vorzügen zu werden und darauf zu hoffen, dass sich daraus wieder eine normale Freundschaft entwickelt, ist auch keine Lösung. „Sie werden niemals entgültig das Interesse an einer Person verlieren, wenn Sie weiterhin mit ihr schlafen. Sie müssen eine Entscheidung treffen. Entweder Sie beenden die Beziehung, dann ziehen Sie einen harten Strich, oder sie kommen wieder zusammen und gehen das strategisch an.“

Aber wie genau geht man so etwas „strategisch“ an? "Zu allererst müssen Sie und ihre Ex sich darüber im Klaren sein, weshalb Sie sich von einander getrennt haben", so House. Laut House gehen viele Beziehungen nur deshalb vor die Hunde, weil die Paare nicht genug miteinander reden. „Viele reden nicht genug über das, was sie stört. Sie kommunizieren gerade die kleinen Probleme nicht gut genug.“

Weil viele Paare versuchen würden, jeden Streit und jedes Drama zu vermeiden, kämen Probleme häufig erst bei der Trennung hoch. „Das ist dann wie ein Damm, der den Wassermassen nachgibt. Alles, was man verschwiegen hat, bricht aus einem heraus. Erst wenn das passiert ist, kann man sich der Probleme auch annehmen und an diesen arbeiten. Und erst dann kann eine Beziehung wirklich ehrlich und gesund sein.“

„Welche Schuld trage ich daran, betrogen worden zu sein?“

"Es ist es sogar möglich, mit seiner Ex wieder zusammenzukommen, die einen betrogen hat", sagt House. Das erfordere aber eine Menge Arbeit. „Ich habe Paare erlebt, deren Beziehung nach so etwas erst richtig gut geworden ist. Gerade der Vertrauensbruch hat da Probleme ans Licht gebracht, wo sie vorher nicht sichtbar waren."

Natürlich ist nach so etwas wie Fremdgehen das Vertrauen massiv gestört. Doch um trotzdem eine funktionierende Beziehung aufzubauen, müssten sich beide Partner mit der Vergangenheit auseinandersetzen, sagt House. Auch wer betrogen worden sei, müsse sich fragen: „Welche Schuld trage ich daran? Was habe ich getan, um betrogen zu werden?“

Wenn Sie mit ihrer Ex wieder zusammen kommen, ohne in der Zwischenzeit viel erlebt, oder sich verändert zu haben, könnte es sich dabei aber auch nur um eine Art Rückfall handeln. Vielleicht haben Sie sich auch weiterentwickelt, sind jetzt eher bereit für eine Beziehung, aber sie ist noch nicht so weit.

„Ein Zeichen dafür, dass sie nur einen Beziehungs-Rückfall erleidet, ist, wenn sie die alten Streitereien wieder aufleben lässt, sich an den alten Sachen stört, über die Vergangenheit redet und, wenn Sie zusammen sind, nicht bereit ist, das Vergangene ruhen zu lassen.“

Das alles erfordert eine Menge Arbeit

Zusammengefasst ist ihr Ratschlag zu alten Beziehungen dieser: „Mit der Ex wieder zusammen zu kommen, ist hart. Es erfordert eine Menge Arbeit und eine Menge schwieriger Gespräche.“ Romantische Komödien lassen es so aussehen, als bräuchte es nur eine schnelle Erkenntnis, der dann sofortiges Glück folgt. Doch das ist leider nur in Hollywood möglich.

Wenn Sie also wirklich wieder zusammenkommen möchten und wollen, dass es diesmal hält, machen Sie sich darauf gefasst, viel Energie und Zeit (ja, noch mehr Zeit!) in die Beziehung zu stecken.

Und trotzdem – Sollte Ihnen jemand sagen: „Lass es sein. Es hat letztes mal nicht funktioniert und wird auch jetzt nicht funktionieren.“ – ignorieren Sie ihn! Bei Beziehungen geht es nie darum, was andere davon halten. Wenn Sie beide wieder zusammen sein wollen und das auch voneinander wissen, sind Sie bereits auf dem richtigen Weg.  

Dieser Text stammt aus dem U.S.-Playboy und wurde von Paul Hertzberg aus dem Englischen übersetzt. 

Mit MySnap im Helikopter über die Alpen
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.