Playmates des Jahres 2023
Wahl zur Playmate des Jahres 2023

Inhalt

UPDATE

First Lady: Die schöne Rapperin Badmómzjay

Ein guter Monat für: Gewinner und Sportfans

15 Fragen an . . . Take That 

Männerbar: Rezepte für Wintercocktails 

Motor: Der letzte Audi R8 im Test 

Pro & Contra: Silvester feiern 

Playboy-Umfrage des Monats: Wer ist Deutschlands Mann des Jahres 2023?

Aktion

„Playmate des Jahres“-Wahl: Stimmen Sie ab, und gewinnen Sie großartige Preise im Gesamtwert von mehr als 33.000 Euro 

Gentlemen’s Weekend: Was ausgewählte Leser bei unserem luxuriösen Trip nach Montenegro erlebten

Reportage

Am Berg der Männer: Unterwegs in der griechischen Mönchsrepublik Athos – ein Ort, der für Frauen verboten ist und der gläubige Aussteiger lockt

INTERVIEW

Simon Verhoeven: Der deutsche Star-Regisseur über den Milli-Vanilli-Skandal als Kino-Stoffund die Zerstörungskraft von Lügen

Erotik

Playmate: Unsere Miss Januar, Julia Yaroshenko, nimmt uns mit auf einen erotischen Trip nach Bali

Streitschrift

Gebt uns die Achtziger zurück: Unser Autor wünscht sich das Revival eines vergangenen Zeitgeists – aus guten Gründen …

Geschenke-Special: Dinge, die ihm und ihr gefallen: Was Männer sich wünschen und Frauen wirklich wollen

TITELSTRECKE

Auf der griechischen Insel Rhodos werben unsere Monatsschönsten um Wählerstimmen: Wer wird die Playmate des Jahres? 

Motor & Technik

75 Jahre Defender: Wir lassen den alten und den neuen Landy im Generationen-Duell antreten

Kia EV9: Test des neuen E-Modells in Südkorea         

Mein Schlitten: Rainer Schultz & sein Ferrari

Künstliche Intelligenz: Der Stanford-Professor Sebastian Thrun über Chancen und Risiken

STIL

Mode: Mit Stepp durch den Winter

Marino Edelmann: Der Strellson-Geschäftsführer verrät im Interview seine Erfolgsstrategie

Hautpflege: Von Kopf bis Fuß fit für die Kälte

LUST & LEBENSART

Sexy 2024: Wie wir im neuen Jahr daten, flirten und die Lust genießen werden

Tagebuch einer Verführerin: Sexkolumnistin Sophie Andresky über sinnlose Sex-Trends

KULTUR

Anastacia: Die US-Sängerin über deutsche Lieder, das Schunkeln und was sie mit Peter Maffay plant

Bücher: Die Literatur-Tipps des Monats

STANDARDS
  • Editorial
  • Making-of
  • Leserbriefe
  • Berater
  • Witze
  • Cartoon
  • Impressum
  • Bezugsquellen
  • Playboy Classic

 

Di., 05.12.2023
Gewinnspiele

Der Countdown läuft: Wer wird Playmate des Jahres? Sie entscheiden!

Langsam wir es ernst: Nur noch bis zum 7. März haben Sie, liebe Leser, Zeit, für Ihre Favoritin im Rennen um den Titel „Playmate des Jahres 2024“ zu voten und ihr so zum begehrten Titel zu verhelfen. Welche unserer zwölf Schönheiten darf sich über Ihre Stimme freuen? Nehmen Sie sich Zeit, wählen Sie sorgfältig – und sichern Sie sich nebenbei die Chance auf exklusive Preise im Gesamtwert von rund 33.000 Euro! 

Von allen Playmates, die Sie in den letzten zwölf Monaten kennenlernen durften, kann nur eine „Playmate des Jahres“ werden. Welche unserer Schönheiten schon bald den begehrten Titel tragen darf, entscheiden dabei Sie mit Ihrer Stimme! Wählen Sie also jetzt Ihre Favoritin des vergangenen Jahres – und gewinnen Sie einen unserer exklusiven Preise im Gesamtwert von rund 33.000 Euro! 

Ihre Favoritin zur „Playmate des Jahres“ wählen: So einfach geht's

Erstmalig haben Sie in diesem Jahr die Möglichkeit, neben dem Ausfüllen des Teilnahme-Formular sauch telefonisch oder per SMS für Ihre Favoritin bei der „Playmate des Jahres“-Wahl abzustimmen. 

So können Sie für Ihre Favoritin abstimmen und am Gewinnspiel teilnehmen:

Rufen Sie an unter 01378 - 78 73 + Endziffer Ihrer Favoritin [01-12] (0,50 €/Anruf). Zur Teilnahme am Gewinnspiel nennen Sie uns bitte Ihren Vor- und Nachnamen sowie eine Telefonnummer, unter der Sie jederzeit gut erreichbar sind.
ODER   Senden Sie eine SMS mit PLAYMATE und der Endziffer Ihrer Favoritin [01-12] an die 99699 (0,50 €/SMS).
ODER Klicken Sie unten auf das Bild Ihrer Favoritin und füllen Sie dann das Teilnahme-Formular aus. 

Bei allen Teilnahme-Möglichkeiten sichern Sie sich die Chance, einen unserer exklusiven Preise im Gesamtwert von rund 33.000 Euro zu gewinnen. Eine Übersicht aller Gewinne finden Sie weiter unten auf dieser Seite. Unser Tipp: Erhöhen Sie Ihre Gewinnchancen, indem Sie täglich abstimmen! Viel Glück und bis morgen. Teilnehmen können Sie bis einschließlich Donnerstag, den 7. März 2024.

Titelbild: Sacha Eyeland
Top-Preis: Seien Sie unser VIP-Gast beim „Playmate des Jahres“-Award 2024

Gewinnen Sie mit etwas Glück einen Preis, den Sie garantiert nirgends kaufen können! Seien Sie dabei, wenn wir im Mai 2024 in glamourösem und sehr exklusivem Rahmen die Nachfolgerin von Milena Milyaeva zur Playmate des Jahres 2024 küren. Im atemberaubenden Ambiente des Casinos Baden-Baden sitzen Sie (und Ihre Begleitung) am Tisch mit Stars und Sternchen, treffen unsere schönsten Playmates und lernen unsere Wahlsiegerin persönlich kennen. Selbstverständlich übernehmen wir Ihre Anreise und betten Sie in einem der coolsten Luxushotels des Landes.

Wert: UNBEZAHLBAR

Milena Milyaeva, unsere Playmate des Jahres 2023
Milena Milyaeva, unsere Playmate des Jahres 2023
Credit: BRAUERPHOTOS/G. Nitschke
Playmate des Jahres Award 2023 im Casino Baden-Baden
Credit: Nicolaj Koraus für Playboy
Playmate des Jahres Award 2023 im Casino Baden-Baden
Credit: Nicolaj Koraus für Playboy
1. Preis: Die Design-Uhr
Chronograph 1 – 75 Jahre Porsche Edition
Credit: PR

Vor genau 75 Jahren kam mit dem 356 Nr. 1 der erste Sportwagen von Porsche auf die Straße. Passend zum Jubiläum präsentiert PORSCHE DESIGN jetzt den „Chronograph 1 – 75 Jahre Porsche Edition“. Die Uhr im Titangehäuse besitzt ein eigens entwickeltes Textil-Lederband mit hellblauen Ziernähten und einem roten Streifen in der Mitte und ist limitiert auf 475 Stück.

porsche-design.com

Wert: 9.975 Euro

2. Preis: Der City-Flitzer
Das Bike „Sydney“ der Marke COBOC
Credit: PR

Auf den ersten Blick wirkt das Bike „Sydney“ der Marke COBOC wie ein ganz normales Fahrrad. Der Clou: Versteckt im Inneren des Rahmens befindet sich ein 380 Wh starker Elektroantrieb. Trotz der zusätzlichen Bauteile wiegt das E-Bike mit seinen 28-Zoll-Rädern und der 11-Gang-SRAM-NX-Schaltung nur 14,5 Kilo – also nicht viel mehr als die meisten Fahrräder ohne E-Antrieb.

coboc.biz

Wert: 4.000 Euro

3. Preis: Der Panda-Look
Uhr „Tempora“ von Stowa
Credit: PR

Mit der Uhr „Tempora“ lanciert die Marke STOWA eine ausdrucksstarke Hommage an ihren erfolgreichen Chronographen aus dem Jahr 1968 – stilecht im sogenannten Panda-Look, also mit zwei schwarzen Totalisatoren, die sich deutlich vom ansonsten hellen Zifferblatt abheben. Im Inneren der Uhr tickt ein SW-510-Sellita-Werk.

stowa.de

Wert: 2.990 Euro

4. Preis: Das Fliegengewicht
Der Smartwatch-Hersteller GARMIN bringt seine neueste Generation der „MARQ Athlete“ in einer Carbon-Variante heraus.
Credit: PR

Der Smartwatch-Hersteller GARMIN bringt seine neueste Generation der „MARQ Athlete“ in einer Carbon-Variante heraus. Sowohl Gehäuse als auch Lünette wurden aus einem ultraleichten Carbon-Block gefräst, der aus 130 verschmolzenen Carbon-Schichten besteht.

garmin.com

Wert: 2.950 Euro

5. Preis: Der Freischwinger
Das „VeloCore Bike“ (16-Zoll-Variante) der Marke BOWFLEX
Credit: PR

Das „VeloCore Bike“ (16-Zoll-Variante) der Marke BOWFLEX ist das erste Indoor-Rad, das sich wie ein echtes Fahrrad in den Kurven nach links oder rechts zur Seite neigt. Mehr Rennrad-Feeling in den eigenen vier Wänden geht nicht. Im Paket enthalten ist außerdem die vom Gewicht flexibel einstellbare „Kugelhantel 840“.

global.bowflex.com

Wert: 2.730 Euro

6. Preis: Der Grillkönig
Smarter Gasgrill „Genesis EX-335“ von WEBER
Credit: PR

Mit dem smarten Gasgrill „Genesis EX-335“ von WEBER bekommt man dank extraheißer Sear Zone jedes Grillgut immer perfekt hin. Außerdem im Paket enthalten sind die Weber- Gasgrillbibel sowie der zusätzliche Grillrost „Sear Grate“.

weber.com

Wert: 2.200 Euro

7. Preis: Die Männertasche
Der „Carbon Weekender“ der Marke PORSCHE DESIGN
Credit: PR

Das perfekte Gepäckstück, um übers Wochenende mit dem Sportwagen zu verreisen. Der „Carbon Weekender“ der Marke PORSCHE DESIGN besteht aus ähnlichen Materialien, wie sie auch beim Fahrzeugbau Verwendung finden, nämlich Carbon und Nappaleder.

porsche-design.com

Wert: 1.900 Euro

8. Preis: Der Zweiteiler
„High Mountain“ der Marke MR.SPLITBOARDS
Credit: PR

Mit dem Board „High Mountain“ der Marke MR.SPLITBOARDS kann man auch als Snowboarder Touren gehen. Es lässt sich zum Aufsteigen in der Mitte teilen und zur Abfahrt wieder zusammenklicken.

splitboards.eu

Wert: 1.200 Euro

9. – 14. Preis: Das Klangwunder
Der „Era 300“ von SONOS
Credit: PR

Der „Era 300“ von SONOS ist nicht nur ein perfekter Streaming- Lautsprecher für zu Hause, sondern lässt sich dank seiner Dolby-Atmos-Unterstützung auch als Teil eines Heimkinos nutzen.

sonos.com

Wert: je ca. 500 Euro

15. – 17. Preis: Der Sound-Profi
der Bluetooth- Kopfhörer „Real Blue Pro“ von TEUFEL
Credit: PR

Ob zu Hause, im Büro oder unterwegs – der Bluetooth- Kopfhörer „Real Blue Pro“ von TEUFEL bietet kompromisslosen Sound und ein in drei Stufen anpassbares Active Noise Cancelling.

teufel.de

Wert: je 350 Euro