Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Die Playboy-Entertainment-Tipps fürs Wochenende

Hoch die Hände, Wochenende! Das sind die Playboy-Entertainment-Tipps für Ihr Wochenende. Wir haben für Sie das Beste aus Kino, TV, Musik und Literatur zusammengesammelt, für garantiert entspannte Tage.

Das Kino-Highlight: " A Beautiful Day"

Der vom Leben traumatisierte Joe (Joaquín Phoenix) hat früher für die US-Marines und das FBI gearbeitet - nun setzt er seine Fähigkeiten dafür ein, entführte Mädchen aus Prostitutionsringen zu befreien. Gegen große Summen Geld fegt er wie eine brutale Ein-Mann-Armee über die Kidnapper und lässt sie für ihre Verbrechen bezahlen.

In seinem neuen Auftrag muss er nun Nena (Ekaterina Samsonov), die Tochter eines im Wahlkampf steckenden New Yorker Senators, aus den Klauen eines Mädchenbordells retten. Bewaffnet mit Hammer und Panzertape macht sich der Hüne auf den Weg. Doch die Mission läuft schief - und Joe stolpert in einen blutigen Sumpf aus Korruption und politischen Verschwörungen...

Joaquìn Phoenix' Präsenz in diesem Film ist unglaublich. Als muskelbepackter Koloss macht er erbarmungslos Jagd auf Menschenhändler - doch so brutal er auch sein kann, so sanft und liebevoll geht er mit seiner Mutter und Nena um. Eine spektakuläre Gratwanderung und einer der besten Antihelden seit langem. "A Beautiful Day" ist die perfekte Mischung aus "Taxi Driver" und "Drive" und absolut sehenswert! Ab 26.4. im Kino.

Das Serien-Highlight: Die zweite Staffel von "Westworld"

Nach der geglückten Revolte und dem darauffolgenden Massaker an den Parkbesuchern von "Westworld" nimmt die Androiden-Revolte unter der Führung von Farmerstochter Dolores Abernathy (Evan Rachel Wood) erst richtig Fahrt auf. Währenddessen versucht der neue Sicherheitschef, Karl Strand (Gustaf Skarsgard) den Aufstand unter Kontrolle zu bringen - dabei schreckt er nicht vor brutalen Maßnahmen zurück.

Die Geschichte wird erneut aus mehreren Perspektiven und in verschiedenen Handlungssträngen erzählt. Man folgt dabei dem Programmierer Bernard Lowe (Jeffrey Wright), den Aufständischen Dolores und Teddy (James Marsden), der ehemaligen Prostituierten Maeve Millay (Thandie Newton) und natürlich dem blutrünstigen Mann in Schwarz (Ed Harris).

Endlich ist es wieder soweit! "Westworld" meldet sich nach einer gefühlt ewig langen Pause zurück - und knüpft qualitativ direkt an die vorherige Staffel an. Schon in der ersten Folgen kommen jede Menge Fragen auf, die es zu beantworten gilt. Wie viele Parks gibt es nun eigentlich? Was ist sonst noch alles während der Revolte passiert? Und ist Parkgründer Dr. Robert Ford (Anthony Hopkins) wirklich tot? Langweilig wird die zweite Staffel der Erfolgsserie auf jeden Fall nicht... Ab 23.4. wöchentlich um 20.15 Uhr auf Sky Atlantic oder auf den Streaming-Diensten Sky Ticket, Sky Go, und Sky On Demand.

Das Musik-Highlight: "Captain Fantastic" - Das neue Album von den Fantastischen Vier

Die deutsche Hip-Hop Gruppe "Die Fantastischen Vier" sind zurück! Mit ihrem mittlerweile zehnten Album melden sich die Rapper aus Stuttgart nun nach vier Jahren zurück und beweisen, dass sie noch lange nicht zum alten Eisen gehören.

Mit der ersten Single-Auskopplung "Tunnel", die Anfang März veröffentlicht wurde, konnte man sich zudem auf die neue Platte der Fanta 4 einstellen. Mit gewitzten Lyrics und einem raffinierten Beat, der einem gleich ins Ohr geht, spiegelt das Lied die Richtung des Albums perfekt wider. Also die ideale Einstimmung auf einen gemütlichen Sommer. Das Album erscheint am 27.4.


 

Autor: Martin Arnold, Playboy Deutschland
Rihanna stellt neue Unterwäschen-Kollektion vor
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.