Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Exotische Grill-Spezialitäten

7 Empfehlungen für die perfekte Grill-Party

Männerküche: 7 exotische Grill-Spezialitäten

Geht’s auch etwas exotischer? Neben Wurst, Schweinenacken und Rippchen haben wir noch ganz andere Fleisch-Favoriten. Sieben extravagante Empfehlungen für die perfekte Grill-Party

1. King Crabs

Die Königsklasse der Meerestiere aus dem Nordmeer. In Beinen und Scheren steckt zartes weißes Fleisch voller Eiweiß und Mineralien. www.lobsterking.de, 9–12 Beine, 209,80 Euro

2. Ibérico-Schwein

Feine Fettadern durchziehen die Bäckchen, machen das Fleisch besonders zart und saftig. Der charakteristische nussige Geschmack entsteht durch die Eichelmast. www.carneculina.de, 29,98 Euro/Kilo

3. Känguru

Das Loin-Filet aus dem Rücken des australischen Beuteltiers gilt als besonders edel, zart und mager. Schmeckt nach Wild mit ganz eigener Note. www.carneculina.de, 15,99 Euro/Kilo

4. Angus-Rind 

Als Ribeye ist das kanadische Tomahawk-Steak auf jedem Teller ein Hingucker und – richtig gegrillt – eine kulinarische Kanone. www.carneculina.de, 42,99 Euro/Kilo

5. Strauß 

Das zarte Steak des Riesenvogels schmeckt eher nach Rind als nach Geflügel. Um es saftig zu genießen, sollten Sie es nicht zu lange grillen. www.carneculina.de, 27,99 Euro/Kilo

6. Krokodil 

Das Schwanzfilet – etwa aus afrikanischen Gewässern – ist hell, fettarm, zart und sehr mild. Entfernt erinnert es an Pute. Kräftig würzen! www.carneculina.de, 49,99 Euro/Kilo

7. Kobe-Rind 

Eine der teuersten Fleischsorten überhaupt. Durch den hohen Grad der Marmorierung ist das Rumpsteak sehr sättigend. Der samtige Geschmack: einzigartig. www.gourmetfleisch.de, 429 Euro/Kilo

Autor: Mareike Hasenbeck
Sommerzeit ist Grillzeit! So gelingt die perfekte Grillparty
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.