Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Neues Kondom wechselt Farbe bei Geschlechtskrankheiten

Mit dieser Neuerung können Sexkrankheiten minimiert werden

Neues Kondom wechselt Farbe bei Geschlechtskrankheiten

Ach, was wäre das schön, wenn es einen sicheren Weg gebe, zu sehen, ob jemand eine sexuell übertragbare Krankheit hat. Doch aufgepasst. Denn dieses Wunschdenken wird vielleicht schon bald zur Realität. Denn ein neues Kondom bringt Farbe ins Dunkle, sofern jemand Chlamydien, Herpes oder Syphilis hat.

Kondome – Obwohl sie jeder schon dutzende Male benutzt hat, gibt es wohl niemanden, der eine Lobeshymne über sie schreiben würde. Denn die meisten sehen sie als etwas lästiges an. Und das völlig zu Unrecht. Schließlich schützt das Gummi nicht nur vor ungewollten Schwangerschaften, sondern auch vor Geschlechtskrankheiten.

Die Neuheit am Kondom-Himmel

Ein neues Kondom legt jetzt noch eine Schippe oben drauf. Und zwar soll dieses, nicht nur vor Geschlechtskrankheiten schützen, sondern deutlich machen, ob der Nutzer eine Krankheit hat und verraten, um welche es sich dabei handelt. 

Ein Kondom, das den sicheren Sex revolutionieren wird

Drei britische Teenager hatten eine Idee, die die Welt des safen Sex revolutionieren soll. Ihre Kondome wechseln die Farbe, wenn sie verschiedenen Geschlechtskrankheiten ausgesetzt sind. Je nachdem, mit welcher Geschlechtskrankheit das Verhütungsmittel konfrontiert wird, könnte das Gummi lila, gelb oder grün werden.

Mit dieser Neuerung können wir nicht nur uns selbst schützen, sondern auch unser Gegenüber. Je nach Farbe wird deutlich, in welche medizinische Behandlung sich der Erkrankte begeben muss. In dem frühen Stadium, in dem das Kondom Infektionen erkennen kann, treten oftmals noch keine Anzeichen wie beispielsweise Schmerzen auf. 

So funktioniert es

Bei Chlamydien zum Beispiel färbt sich das Kondom grün. Gelb wird es bei Herpes, violett bei HPV und blau bei Syphilis.

Das Kondom hat eine spezielle Färbung, welche auf bestimmte Zellen, die bei Geschlechtskrankheiten vorkommt, reagiert und sich verfärbt.

Noch ist die Erfindung der Teenager nicht im Handel erhältlich. Doch nachdem schon viele Kondomhersteller ihr Interesse bekundet haben, ist dies wohl nur noch eine Frage der Zeit.

Autor: Nathalie Muggesser
Safari - Match Me If You Can - Trailer
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.