Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Peugeot Team Romo und Playboy starten mit neuem Fahrer-Duo in die DRM 2018

Mit einem neuen Fahrerteam greift das Peugeot Team Romo ab dem 2. März in der Deutschen Rallye Meisterschaft (DRM) nach dem Titel. U28-Rallye-Europameister Marijan Griebel (28) und sein Co-Pilot Alex Rath (33) starten in ihrem Peugeot 208 T16 mit 280 PS unter – und dem Bunny-Logo auf der Motorhaube – in die neue Saison. Playboy war bei der Präsentation des Teams dabei.

Köln-Gremberghoven an einem nasskalten Februartag. Ideales Rallyewetter. Vor etwa 100 geladenen Gästen enthüllen die Playmates Tanja Brockmann und Daria Eppert den neu gestalteten Peugeot 208 T16. Peugeot-Geschäftsführer Steffen Raschig und  Kommunikations-Chef Stephan Lützenkirchen begrüßen dazu zahlreiche Medienvertreter und Konzernmitarbeiter in der Deutschlandzentrale von PSA.

Peugeot-Deutschland-Chef Raschig: „Die Deutsche Rallye-Meisterschaft ist eine ideale Bühne für uns. Nach der schwierigen Saison 2017 wollen wir in diesem Jahr erneut angreifen und im Kampf um den Titel wieder ein Wörtchen mitreden.“

Rückblick 9.4.2017, Hessen Rallye: Bei einer Wettkampfprüfung kommt der Wagen des etatmäßigen Peugeot-Piloten Christian Riedemann von der Piste ab und überschlägt sich spektakulär. Riedemann und sein Beifahrer Michael Wenzel verletzen sich schwer und können erst nach Wochen und aufwändigen Operationen das Krankenhaus verlassen.

Die Saison war damit für beide Rallye-Piloten beendet. Glücklicherweise sind beide Piloten inzwischen wieder wohlauf. Dennoch entschloss sich das Peugeot Team Romo auch aus Sicherheitsgründen jetzt für den Neustart 2018 mit einem neuen Fahrerteam.

Deutschlands schnellster Kommissar

Pilot Marijan Griebel, der neue Hoffnungsträger des Peugeot Team Romo, wird nun bald schneller auf den Rallyestrecken unterwegs sein, als es die Polizei erlaubt. Der amtierende Junioren-Europameister ist im Hauptberuf Polizei-Kommissar. Der 28-Jährige lachend: „Ich unterscheide natürlich zwischen der öffentlichen Straße und dem Rallyesport. Beim Motorsport ist man ja auf abgetrennten Strecken unterwegs. Ich bin wirklich ein großer Fan davon, Rennen zu fahren – aber natürlich nicht im regulären Straßenverkehr“.


Playboy gibt weiter Gas

Playboy unterstützt bereits zum dritten Mal in Folge das Peugeot Team Romo als Medienpartner. Chefredakteur Florian Boitin: „Motorsport und Playboy passen perfekt zusammen. Und gerade Rallye steht für Action, Spannung und große Emotionen. Ich kann nur jeden dazu animieren, sich – falls sich die Gelegenheit ergibt –  in ein Rallyeauto zu setzen und sich mal von einem Profi durchschütteln zu lassen. Ein unvergessliches Erlebnis.“ 

Gesagt, getan. Kurzerhand nimmt Boitin auf dem Beifahrersitz Platz und lässt sich vom rasenden Polizisten Marija Griebel durchs angrenzende Industriegebiet in Köln-Gremberghoven kutschieren. Vorbei an staunenden Schaulustigen.

Wer den Peugeot 208 T16 selbst mal hautnah im Rallye-Einsatz erleben will, sollte sich folgende Wettkampf-Termine vormerken:

2.–3. März ADAC Saarland-Pfalz Rallye

4.–5. Mai ADAC Rallye „Rund um die Sulinger Bärenklaue“

25.–26. Mai AvD Sachsen Rallye

15.–16. Juni ADAC Rallye Stemweder Berg

27.–28. Juli ADAC Cosmo Rallye Wartburg

7.–8. September ADAC Rallye Niedersachsen

28.–29. September ADMV Rallye Erzgebirge

19.–20. Oktober ADAC 3-Städte-Rallye


Technische Daten des Peugeot 208 T16

Motor: Typ EP6 CDT-Turbomotor

Hubraum: 1.598 ccm

Zylinder: 4

Leistung: 280 PS

Allradantrieb

Karosserie: Mit Überrollkäfig verstärkte, 2-türige Karosserie

Bremsen: Alcon 4-Kolben-Bremsanlage

Lenkung: Hydraulische Servolenkung

Felgen: Aluminium, 7 x 15 Zoll (Schotter), 8 x 18 Zoll (Asphalt)

Schotter-Bereifung: 215/65-15

Asphalt-Bereifung: 225/40-18

Länge: 3.962 mm

Breite: 1.820 mm

Radstand: 2.560 mm

Minimalgewicht: 1.200 kg

Autor: Playboy Redaktion, Playboy Deutschland
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.